27.08.2010 ::: QtW.in/K/o/p/
Magdalena_Kopp/Q.Kopp.Die_Terrorjahre.html
.
Buecher wachsen sogar noch
Auf dem Friedhof
Die Terrorjahre Cashbook by "Lily"
Mein Leben an der Seite von Carlos
Magdalena Kopp
Deutsche Verlagsanstalt [DVA]
.
Random House / Bertelsmann Group 320 Seiten, Muenchen 2007
.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*********~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: : : : : : :  :
.
Con_TenT dieser Besprechung by QtW.in :::
Die Stattaussage 
Zum Konzept  von "Die Terrorjahre"
Das bislang privateste Buch zu Carlos Ilich Ramirez Sanchez  
Kleine Kompilation bereits publizierter TexT-Fragmente
.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: : : : : : :  :
.
Die Stattaussage
*
Im Saal 500 vom Landgericht Berlin schwieg die als Zeugin geladene Autorin vor der 35. Strafkammer
des Schwurgerichts im Maerz 2003.
~
Obwohl sie acht Jahre zuvor bei einem Staatsanwalt
sowie vor dem Richter am BundesGerichtshof [BGH] umfangreiche Aussagen machte, die in vielem dem Inhalt der Buecher "Die Terrorjahre" &  "Im Schatten des Schakals" sowie einer TV-Dokumentation mit Oliver Schroem entsprechen.

Zum Konzept  von "Die Terrorjahre"
Die 320 Seiten starke Autobiographie der Fotografin
zeichnet ihre Bilder in jenem Rahmen,
der den Erwartungen des Publikums entspricht.
*
Auch wenn der so gesuchte kommerzielle Erfolg
wohl kaum 
im erhofften Umfang eintrat,
gehen die Schilderungen doch ueber das hinaus,
was die Anklageschrift von OberStaatsanwalt Detlev Mehlis
in duerren Worten aneinander reihte.
*
Dabei sollte man freilich nicht aus den Augen verlieren,
dass der Sinn des Werkes keineswegs darin besteht
an irgendeiner Stelle aus dem bereits bekannten auszubrechen.
Magdalena Kopp &  Ihre 1980 geborene Ko.Autorin
Hanne Reichardt bedienen jene Erwartungen des Publikums
die durch die ersten Veroeffentlichungen zum "Schakal"
zu Beginn der Neunziger Jahre geschuert wurden.
*
Im Auge behalten muss man freilich,
dass Magdalena Kopp zu den meisten juristisch relevanten
Ereignissen gleichfalls nur aus zweiter Hand serviert.
Weil sie selbst sich zur fraglichen Zeit in Haft befand.
~
Und auch der angebliche Mordfall Gerhard Heinrich Albartus,
bekannter als Gerd Albartus, geboren in Papenburg [Emsland] mit Wohnsitzen in Paderborn, Koeln, Duesseldorf &  Berlin gewinnt nicht an Substanz,
wenn "Lily" jene Behauptungen wiederholt,
die ihr Johannes Weinrich zum Verschwinden
des "Kai" vortrug.
~
Denn fuer selbige kommen vielerlei Motive in Frage,
die nicht auf wirklichem Geschehen fussen muessen.
e - - - Text ist noch nicht vollstaendig - - - 
- - - Text ist noch nicht vollstaendig - - -
.
 Kleine Kompilation bereits publizierter TexT-Fragmente
Andere Blumenseiten zum Buch "Die Terrorjahre"
Fackel.be/Registick/Johannes-Weinrich-Prozess/
FriX_JWP_L.
TEE_Le_Capitole_Limoges.html ~ :
Abgesehen davon, dass zumindest Johannes Weinrich von fast
allen hier vorgetragenen Beschuldigungen bereits am 23. August 2004 rechtskraeftig freigesprochen wurde ~
~
Also bis auf Le Capitole @ Limoges

nichts mehr gegen ihn verhandelt werden koennte
irritiert das
Vorbringen insbesondere deswegen,
weil weder das "Maison de
France" in der Anklageschrift
von Richter Bruguiere auftaucht

noch die doch im Kontext der Taten ausserordentlich  relevanten angeblichen Ermordungen von "Kai" alias
Gerd Albartus,
laut Geburtsurkunde sogar Gerhard Heinrich Albartus aus dem Personalbestand der deutschen
Untergrund
- Organisation "Revolutionaere Zellen"
sowie Mustapha Ahmed El Sibai,
deren
Ableben Magdalena Kopp zum Beispiel
zuletzt in ihrem Buch
"Die Terrorjahre"
in einem kunstvollen Arrangement ausgebreitet hat.

Aus Mehlis.org/ [Ab Oktober 2010] + SuViS.org/Test/ ...
JW_P - VT_2 ::: Aus den Protokollen zum Zweiten VerhandlungsTag im Weinrich Prozess 2003 :::
*
Neben Unterlagen aus der Hinterlassenschaft der Staatssicherheitsdienste in Berlin _Ost und Budapest bildet die "Beichte" der Magdalena Kopp in der Zweiten Anklageschrift gegen Johannes Weinrich unter der Rubrik "Beweismittel" einen massgeblichen Schwerpunkt.
.
Frau Kopp selbst freilich verfolgt offenbar eine eher publizistisch orientierte "Strategie der Spannung"
mit welcher sie auch nach einem bereits gesendeten Dokumentarfilm fuer das Fernsehen
&
 Dem Erscheinen ihres gemeinsam mit Oliver Schroem verfassten Buches "Im Schatten des Schakals"
mindestens ein weiteres Buchprojekt promoten will.

*
Hierzu erscheint die publicity.traechtige Zurueckhaltung
bei grossem Medienandrang im Saal 500 vom Landgericht
als durchaus geeignete PR- Strategie zur Schaffung einer Erwartungshaltung auf spaetere Enthuellungen,
mit der zu gegebener Zeit der avisierte Mainstream
von Erwartungen des Publikums umso erfolgreicher
bedient werden kann.

*
Ihr fuenf Jahre nach dem Prozess gegen Weinrich
erschienenes Buch "Die Terrorjahre"
liest sich dann wieder wie eine privater gehaltene Ausschmueckung des 1995 entstandenen Dossiers
von Polizei und Staatsanwaltschaft.
Was die Forderung nach Schadenersatz durch den Verlag bzw. Den Medienkonzern Bertelsmann fuer die im Buch behauptete Ermordung von Caroline & Guy Cavallo bzw. CavalloT
angeht siehe .die Registick zu Fundstellen unter Johannes-Weinrich.de/Prozess/Registick/C/

============= 1st site_pub: 27.08.2010  ==================

  > URL of this Site :: > 

QtW.in/K/o/p/Magdalena_Kopp/QKopp.Die_TerrorJahre.html ~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 ~ esoz.eu  &  Sozialnetz  &  Blumenwiese ~

~  999 Trittbretter & Der Name des Zuges ist das Geheimnis ~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~