26.12.2009 ::: QtW.in/B/u/b/ ~
Qbub.Michael_Buback.Vaters-2.Tod.html ~
.

Michael Buback ~ Der 2. Tod meines Vaters
.
ISBN-10: 3426782340 ~ ISBN-13: 978-3426782347 ~
.
Verlag Droemer Knaur ::: Erweiterte Neuauflage Oktober 2009 ~
.
444 Seiten ~ 12 € 95 ~ Rezension by QtW.in ~
.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: : : : : : :  :
.
~ : Con_TenT dieser Besprechung ::: ::: ::: :::
.
~ : Genre des Wiedergaenger ~ Romans ~
.
~ : Aus den Katakomben vom Verfassungsschutz ~
.
~ : Was der Gurken : Koenig gurkha'yatisch gurkt ~
.
~ : Regine Igel nimmt Kontakt auf ~ Buback geschockt !
.
~ : Zur Aktenlage im Ministerium fuer Staatssicherheit [MfS] -
.
.
Das Genre des Wiedergaenger ~ Romans hatte man ja eigentlich
bereits als abgeschlossenes Kapitel der Literatur ~ Geschichte
betrachtet &  Dem Film.biz  gut : geschrieben. Bis, ja bis der
Historische Alchemist Michael Buback kam &  Seinen Vater,
Einst oberster Anklaeger aller Verbrechen wider das Dasein
& Schalten wie Walten der Bundesrepublik Deutschland mit
beachtlicher Virtuositaet wieder auf die Buehne brachte.
.
Keine Frau unter der Saege und auch kein noch so aufgepepptes
Dracula ~ Remake kann diesen Geniestreich mehr toppen.
.
Der bereits seit 2007 vor sich hin brodelnden Suppe aus
Zitaten von Aktenschrank
: Vampiren im Osten & Vom Autor
animierten Reality
: Beschreibern mit Hang zur Gerichtsakte
als literarischer Lieblingsform gelang dann 2009 endgueltig
der Durchbruch zu einer Worldwide Wanted Wiederauflage.
.
Denn im Sommer dieses Jahres war seinem gewohnten Zyklus
folgend einmal mehr der Wahlkampf ueber das Land gekommen.
Und mit ihm wurden allerlei markante Signale im stets
stimmen
: traechtigen Sektor der Inneren Sicherheit nachgefragt.
.
Beflissene Diener des Innenministers machten sich so ihrer
Ansicht nach zur rechten Zeit an die Hinterlassenschaften
des Buback ~ Beerdigens & All seiner kultischen Handlungen
heran. Immerhin hat 1977 die Nation stramm gestanden.
Kaum irgendwo gab es einen Betrieb oder eine Behoerde,
Schule, Parteiversammlung bzw. sonstige Vereinigung
in der nicht erwartet wurde, dass sich ein jeder Teilnehmer
an den angesagten Zeremonien in sichtlich erkennbarer Form
beteiligen werde. Tat es einer nicht, standen dem die empfind-
lichsten Nachteile ins Haus.
.
Der Verlockung diesen Hoehepunkt bundesdeutschen Staats- kultes nach mehr als drei  Jahrzehnten wieder unter Flamme
zu stellen um darauf ein erquickliches Wahlkampf ~ Sueppchen
zu kochen konnte die Steuer_Clique des Staatsschiffes nicht  widerstehen.
.
Von der Bibelschule Brake in Lemgo angereiste Jemen ~ Geiseln aus Saada hin oder her. Denn deren Lage beeinflusste die zeremonielle Beschwoerung des "Wir kriegen sie alle" wenig guenstig.
Man kann beinahe sagen: "als Leichen".
.
.
                          Verfuzzy's Revenge :
                 Menschenopfer billigend in Kauf
.
Mangelnde Umsicht musss man auch den Umtrieben
in den Katakomben vom Verfassungsschutz vorhalten.
Gleichfalls eine Behoerde, die Wolfgang Schaeuble
als Bundesminister des Inneren unmittelbar untersteht.
.
Laengst hatte man dort erkannt, dass die Aussagen von Verena Becker aus dem Jahre 1982 getuerkt waren. Sie hatte den Verlauf der Anwerbung des Ulrich Schmuecker, der ja in ihrer Gerichtsakte nach 1972 &  Der Vernehmung durch das "Volkstribunal" der Bewegung 2. Juni vom Mai 1974 in der "Tarantel" des Volker Weingraber en Detail sichtbar geworden war gruendlich studiert &  hieraus eigene Strategien entwickelt wie sie mit Wissen der Rote Armee Fraktion [RAF] diese Organisation so verlassen konnte, dass ihr das Leben "Danach" hinreichend Spass machte.
.
So wickelte sie die Agentenwerber relativ leicht um den Finger, die geradezu besessen waren von der Vorstellung  in den von ihnen immer noch als "Mitplanende Ebene" der Attentate angesehenen Knastfraktionen der RAF eine Under Cover Agentin einsetzen zu koennen. Eben jenes Kuenstlerpech dass auch Amtsrat Michael Gruenhagen im Fall des Ulrich Schmuecker befallen hatte &  Nach des letzteren Zick-Zack-Kurs zwischen den Fronten den Tod des Agenten durch die Hand eines sich extrem bedroht fuehlenden 2. Spions nach sich zog. Naemlich des Weinkoenigs "Wien", dessen Lenkung durch den selben V-Mann Koordinator der Abteilung IV beim Senator fuer Inneres zu Berlin, Michael Gruenhagen der von diesem gleichfalls gefuehrte Ulrich Schmuecker offenbar erkannt hatte.
.
Verena Becker lieferte nun allerlei "Erkenntnisse" die von der RAF meisterhaft vorproduziert wurden. Ihre V-Mentoren verstanden es in Folge sogar aus beruflichem Ehrgeiz, allerlei Erfolge von BKA &  Nachrichten : dienstlichen Operationen gegen die RAF aktenmaessig mit ihrer Fuehrungsaufgabe in Verbindung zu bringen.
.
Umso aggressiver reagierte "Das Amt" als sich nach der Freilassung von Verena Becker im Jahre 1989 gleich darauf anhand der Akten des MfS erkennen liess, dass es an einigen Stellen gemein geleimt worden war.
.
Im Rueckblick wurde von Tag zu Tag klarer, dass insbesondere das Mitwissen der Westdienste vom Aufenthalt all der vielen Terroristen in Ost ~ Berlin zugleich ein Mitwissen der RAF & Ihres Umfeldes von diesem [aussenpolitsch] absolut zu wahrenden Staatsgeheimnis beider deutscher Staaten mit sich brachte. Was einigen wie etwa der Raubdruck ~ Firma "Edition Alamut" mit ihren Millionen ~  Umsaetzen vor Polizei &  Justiz quasi Immunitaet verlieh. Ein Zustand der bei deren "natuerlichen Feinden" nun wiederum Karrieren zu fressen begann &  Im Denken & Handeln einiger Beamter die mit dem Verfolgen der Raubdrucker : Szene befasst waren den schwankenden Grund der Rechtsstaatlichkeit vollends zum Einbruch brachte.
.
Durchaus vergleichbar mit jenen Folgen die von etlichen offiziell verbotenen Waffendeals des Ed Wilson & Frank Terpil bei der CIA produziert wurden &   Die im Kanal geheimdienstlich tolerierter Drogen ~ Exporte gleichfalls die Mentalitaeten ansteckt und in die Oberstufen des Zynischen steigert.
.
Jedenfalls ergriff "Das Amt" gern die Gelegenheit, die sich aus dem vehementen Bohren des Michael Buback aus Goettingen bot, um hier endlich mal ein fuer alle erkennbares Exempel zu statuieren. Ein 3. Mordprozess gegen Verena Becker. Arrangiert aus ihrer eigenen Einlassung von 1981 sie sei am Versand der Bekennerbriefe zum Buback-Anschlag beteiligt gewesen.  Ein weiteres Mal lebenslange Haft. Die uebliche Quittung fuer Verraeter.
.
Das Innenministerium war hoch : begeistert, setzte zudem gleich noch einen drauf indem der Zeitpunkt des DNA-Tests unittelbar in den Kampagnenplan zum Wahlkampf fuer die Bundestagswahl im September 2009 eingebunden wurde.
.
Ueber die hieraus resultierenden Risiken fuer den weiteren Verlauf der Flucht der Missionare vonne Bibelschule Brakel @ Lemgo in Saada ging man mit einer Handbewegung hinweg. Immerhin wurde bis zum Zeitpunkt des Verschwindens der Saada.Nine bereits einiger Aufwand in die Operation investiert.
.
Die unheilige Allianz aus einem Halsgericht der Staatsraison & Sicherung politischer Machtpositionen im prachtvollen Medien-Stream des "Wir kriegen sie alle" wischte durchaus artikulierte Bedenken hinweg. Die Entscheidung zum Menschenopfer auf dem Altar des Staats ~ Kultes war gefallen.
.
Wieso auch nicht? Denn mit den Fluchthelfern, die wie zu erwarten bereits tief verunsichert von ihrer medialen Darstellung als "Geiselnehmer" nun nach dem Affront der Verhaftung ihrer alten Bekannten Verena Becker in den Transport ~ Streik traten war ja kaum zu erwarten, dass ihre Worte bis in die Metropolen vordringen wuerden.
.
Und Volksbewegungen die sich am Schicksal von Verschwun-
denen aufheizen wie dies in Italien z.B. wiederholt geschah hat es in Deutschland noch nie gegeben. In einigen Faellen erreichten derartige Kampagnen im "Stiefel" Grade an Populaerkultur die dem Aufkleber "Atomkraft  Nein Danke" zu Ende der Siebziger Jahre durchaus glichen. Es entstand in Italien so eine All-Gegenwart der zur Disposition stehenden Schicksale denen sich die Regierungen nicht entziehen konnten.
.

Aus Rezensionen Anderer :
.
Hier von Professor Dr. Ing. Hans - Joachim Selenz  ~
.
Der "Wirtschaftsethiker" Hans Joachim Selenz
ist 
1. Vorsitzender der Initiative CLEANSTATE 
die das Land mit Slogans beglueckt wie ::::

"Fuer Recht &  Gerechtigkeit in Politik,
Staat &  Wirtschaft" ~ Selenz am 23.12.2009 :::

.
~ : Spreegurke.Twoday.net/stories/6106218/ ~

~ : Was der Gurken : Koenig gurkha'yisch gurkt :
.
"Die Ergebnisse der Recherchen von Michael Buback
sind ueberzeugend. So ueberzeugend, dass sich die
Bundesanwaltschaft [BAW] zur Arbeit geradezu gezwungen sah.
.
Wer das Buch gelesen hat, ist nicht ueberrascht,
dass gegen Verena Becker ermittelt werden musste.
.
Bei Ihr fand man - unter anderem -  jenes Gewehr,
mit dem Siegfried Buback ermordet wurde."

[Anmerkung QtW.in :::: Genau gesagt :
.
Bei ihrem Begleiter Guenter Sonnenberg, der jedoch
fuer die Tatzeit mit belastbaren Alibi's brilliert.
.
Vermutlich haben die beiden vor ihrem Besuch im Cafe
Hanser @ Singen ein Depot der RAF mit den dort vom
Suzuki ~ Command versteckten Utensilien gepluendert.]
.
"Verena Becker's Beteiligung an der Tat ist gleichsam mit
Haenden zu greifen. Wenn man denn greifen will, bzw. darf.
.
Und auch Verena Becker selbst zeigt sich von der Arbeit
des Buback ~ Sohnes beeindruckt.
.
Eine Notiz belegt dies. Sie traegt das handschriftlich vermerkte
Datum 07.04.2008. Den 31. Jahrestag des Attentats. 
Ein weiter Weg bis ins Jahr 2008.
Der Weg in die Untersuchungshaft war indes kurz.
Man hatte zunext ihre Wohnung durchsucht, Telephone blieben
bei einstigen RAF.Membern eh meist noch angezapft..."

> > > Verena zum Schutz der Geheimdienste weg gesperrt ~
    > > Das ist echt Kirsche mit Sahne auf dem Komplott !!!
.
"Insider vermuten, dass Verena Becker weg : gesperrt wurde.
.
Die Frau, die schon zu RAF-Zeiten mit der Justiz kolla-
borierte, drohte auszupacken.
Da war es allemal besser, ihr einmal deutlich zu zeigen,
was sie erwartet, wenn man sie erneut verurteilen muesste.
So machte man das schon im finstersten Mittelalter…."
.
~ : Spreegurke.Twoday.net/stories/6106218/ ~
.
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
.
Regine Igel nimmt im Jahre 2007 Kontakt auf :
Michael Buback zutiefst geschockt !
.
Haben Deutsche Geheimdienste das Attentat auf
Siegfried Buback ueber Verena Becker regelrecht
angeschoben? Verschwand der Tatvorwurf deshalb
1977 so schnell wieder aus ihrem Haftbefehl?
.
Verenaline durch : leuchtet das paranoide System der
Spekulationen von Regine Igel &  Wirft dabei auch
einen Blick auf die Herkunft einiger ihrer Konstrukte :
Der Verteidigungs
: Strategie in Italien wegen des
Attentats auf den Bahnhof von Bologna Angeklagter
wie Luigi Ciavardini. Einer im Kontext der NAR recht
durchsichtigen neo.faschistischen Propaganda.
.
~ : MC5.be/Tribute/Verenaline/McTriVer.Registick-A-Z.Verena_Becker.html ~
.
~ : MC5.be/Tribute/Verenaline/McTriVer.Headlines.Verena_Becker.html ~
.
~ : MC5.be/Tribute/Verenaline/index.html ~

'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
.
Noch un : vollendeter Teil dieser Buchbesprechung :::
.
~ : Zur Aktenlage des MfS -
Hier Zitate aus den Datenbanken einkopieren
:::
.
1. Zit 1972  ; 2. 1976 ;
.
3. ziT = Janke 1978 after Urteil
.
d - - - 4. Zit = Spy SePT_1 ~
.
Zeugen animiert @ VL.in ~ & Ver_Bec_PJ =
Eingreifen zum Ergreifen : Neue LiT:_Trends
"Eingreifende oder Ergriffene Literatur"
.
Bisherige Publy durchsehen in VL ; LadeP & QReg_Bub ...
.
Kein kompaktes Gelaber : Sondern echtes Effektwerk ~
.
Eben ein Buch mit Effekt :
Nicht einer jener Buchtitel die viel raesonnieren,
aber keine konkreten Aktionen fuer den real Lifespace
im Gefolge fuehren. Ergreifende statt des ewigen Oper-
gesanges lediglich ergriffener Literur.

.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: : : : : : :  :
.
Handschriftlicher Kommentar ?_? Jonas [MfS/HVA] :  
"Kein Interesse, kann in Abteilung XII geloescht werden."
.
Kein Wunder, denn Verena Becker kassierte kurz zuvor
ihr Urteil in Sachen
Singener Sakramente: Lebenslange Haft.
Und der Sektor west
: deutscher Haftanstalten gilt bis heute
als eine des stasi
: freiesten Zonen Deutschlands.
.
Denn deren Beobachtung von innen schien insbesondere
was die Lebens
: laenglichen angeht auch der Hauptverwaltung
Aufklaerung beim Ministerium fuer Staatssicherheit [
MfS
: HVA] wenig erspriessliche Rendite erforderlicher
Investitionen zu erbringen.
.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: : : : : : :  :
.
1_KoPiR-T werden soll aus der Datenbank ferner noch
der Passus "Gutenberg Galaxis ersparen kann"
.
Zur Person des Autors ein erster Versuch unter :::
.
QtW.in/Perbog ~ Michael Buback : Vom Vatertod Verfolgt ~

============= 1st site_pub: 12.09.2009  ==================

  > URL of this Site :::

> QtW.in/B/u/b/Qbub.Michael_Buback.Vaters-2.Tod.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 ~ esoz.eu  &  Sozialnetz  &  Blumenwiese ~

~  999 Trittbretter & Der Name des Zuges ist das Geheimnis ~ 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~