11 Jahre nach der 1st Pub funktioniert kaum noch ein Link in dem Text

Und die Buch-Empfehlungen sollen lediglich Nostalgische Wirkung entfalten !!!

Abfragen zu Bibliotheks-Standorten fyr Berlin  

Per  <VOEBB.de> Gleich am linken Rand in Richtung Such-Maske drycken 

Verlinkungen in den VOEBB hinein

Sind heute leider Technisch nicht mehr moeglich.

Fyr Nordrhein-Westfalen : http://www.hbz-nrw.de/    -|||<

11.12.2003 . . QTW .Sie entern "QUELLEN & TATWERKZEUGE" von 

.

<Sozialnetz+ Blumenwiese<

Eine unverzichtbare Ermittlungshilfe bei der Aufklaerung kniffliger Faelle in unserer "Haltet den Dieb" -Schule.

AWL-QTW_gate:navy listet alle Lexikon-Seiten & Buch_Besprechungen unseres Hauses auf.

Zeitschriften -Artikel, Buch & andere Medien die sich als Transport- Mittel verbrecherischer Philosophien erwiesen 

Landen hier am Pranger. 

Die Leiter der SN_Ermittler -Teams analysieren ihre Grund _Verwerflichkeiten 

Mit der Schaerfe eines sezierenden Skalpell ~ Messers.

Hinter "Pos d' Lioth": rutscht man direkt vors Regal einer Bibliothek. Mit Blick aufs Buch!

<<<<<<<<<"Pos d' Lioth": ohne Unterstreichung dient dagegen als normales Wort.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Volltext dieses Manuals @ Site_End.

** * * * * * * * * * * * * * ** * * ** * * * * * * * * *

<Angaben zur Person

Neben Bewerbungen zur Arbeitssuche 

Spielen sie eine bedeutende Rolle beim Auftritt vor Gericht. 

Ein Musterbeispiel findet sich unter "Marrenssin"

Mit der dort abgedruckten "Einlassung" des Schriftstellers Peter Paul Zahl.

Sie gelten seit Jahrhunderten als wichtige Quelle der Zeitgeschichte

Weshalb EDITION ALAMUT neben den Haus _ eigenen Personen -Dossiers

Auf eine Reihe Ausgewaehlter Selbst -Darstellungen verlinkt.

Wir beginnen May I please now introduce myself mit Rudolf Schindler,

Dem Hauptangeklagten der 2001 aus dem Frankfurter Justiz -Tribunal

Zum angeblichen "Ueberfall auf die Oelminister -Konferenz OPEC in Wien am 21.12.1975"

Mit einem Freispruch nach Hause ging.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

QT_WARLORDS... ... ~ ! : * : ! ~

Ratgeber fuer Arbeitslose - Die besten auf einer Seite

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

111 Tips fuer Arbeitslose

in 9. Auflage damals @ BUND-Verlag erschienen! Q-TW~Kritik. Quellen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Michail Bakunin ::: Worte an die Jugend - Prinzipien der Revolution

Laut Terror -Forscher Walter Laqeur

Mit seinen gerade mal 12 Seiten einer der gefahrvollsten Texte der Weltgeschichte.

Nach wie vor ein Werk das in der Art eines Zen - Rituals lehrt,

Wie man sich auf das wesentliche konzentriert.

Irrlehren behaupten, er stamme gar nicht von Bakunin sondern von Netschajew.

Dies ergebe die Analyse der Komma _Setzung.

Tatsache ist, dass die "Worte an die Jugend" zu einer Zeit entstanden sind, 

In der die beiden sehr eng miteinander kooperiert haben.

So dass der eine Gedanken des anderen schriftlich niedergelegt haben kann.

Vom Inhaltlichen her fehlen eine Reihe sonst fuer Netschajew typische Denkmuster. 

Etwa Mystische Erwartung an Ent ~individualisierende Organisation & Die Opfer _Rituale.

So kann man im Ergebnis davon ausgehen,

Dass der emphatische Aufruf neben einer Vielzahl Inspirationen

Aus dem Aufbegehren Tausender 2 Channel fand,

Die an der Bridge zwischen Welt & Ihrem Spiegelbild im Buchstaben feilten.

Netschajew & Bakunin also beide Urheberschaft "beanspruchen" koennten.

Oder auch nur "Niederschrift". Reclaim the Text.

Bakunin Worte an die Jugend by Suma -Alexa. Mixyl, Mixul,

Mikhail Alexandrovich Bakunin, Michael, Michail, ...

Performance vom 30. Mai 1814 bis zum 13. Juni 1876.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Barbie, Klaus Handbuch der Folter I - IV.

Schrieb seine Autobiografie im Gerichtssaal

"Pos d' Lioth: Literatur ueber Barbie ist reichlich vorhanden. Wir beschraenken uns auf wenige Werke.

SN-Lexikon-Page: Das Personen-Dossier Barbie : <L>.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Bethune

Der kanadische Arzt erlangte weltweite Bekanntheit

Weil der chinesische Parteivorsitzende Mao Tse Tung ihn in mehreren seiner Schriften verewigte.

Bethune wirkte in den 30er und 40er Jahren als Hausarzt

Und aussenpolitischer Berater bei den Untergrund_Kaempfern + Guerilla-

Kommandos der "8. Armee". 

Einer der wenigen Auslaender, die alle Strapazen des

Mitunter entbehrungsreichen Lebens in Lehm-Hoehlen abgelegenster Fluchtorte mitmachten. 

Die sicherte ihm einen vorgezogenen Platz in den "Worten des Vorsitzenden" als "Taetiger Internationalist".

Weitere Bedeutungen und Anwendungen erschliesst fruehestens ab 17.1.004 awl_bethune. Kurzintro vorerst im Inhaltsverzeichnis <L~B>.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Bewegung 2. Juni

Die Lorenz-Entfuehrung ID-Verlag Vorkommnis in SN-Pages: L-"Der Busch"

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Jorge Luis Borges : Das Labyrinth

Der Tod + Der Kompass

Endlich fand der Kommissar jenen Zipfel,

Der ihm im Dunkel seiner Ermittlung Hoffnung auf einen Zugriff gab -

Statt des sich immer wiederholenden Sturzes in die Absolute Schwarze Leere. 

...............................................................................................................................................

Dieser Taeter arbeitet nach einer exakt ausgefeilten Methode. 

Jeder Mord seiner Serie folgt einem Geometrischen Muster auf dem Stadtplan. 

Daneben besteht in Tag & Stunde

Eine auf den ersten Blick nicht sichtbare Mathemathische Beziehung. 

--------------------------------------------------------------------------------------------

Diese entspringt der Juedischen Zahlen-Mystik "Kabbalah".

Bald ist der umfassend Gebildete von Esoterik-Experten

& Dubiosen Wahrsagern beratene Spurenleser nur noch von einer Idee erfuellt:

"Errechne Uhrzeit & Ort des naechsten Tatortes!" 

Seine Kollegen beginnen leicht spoettisch zu blicken, 

wenn er ihnen auf dem Flur begegnet.

Doch der Kommissar hat recht - Denn dort wartet der Moerder bereits auf ihn:

Ein alter Kunde, der nach 20 Jahren die Haftanstalt verliess... ...
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Jahrzehnte lang diente der schwer erblindete Autor Borges

Jeder Peronistischen + Nachfolgenden faschistischen Militaer-Diktatur

Als Leiter der Argentinischen Nationalbibliothek. 

Hielt ihre endlosen Gaenge + Von niemandem Yberschaubaren Regale

Den Fuehrern des Staates als Gedaechtnis-Speicher der perversen Einfaelle ihrer Vorgaenger bereit. 

Mit dieser Erzaehlung wider den Strich alles Erwartbaren

 beweist Borges, wie intensiv er sich

In den Yberweltlich scharfen Willen

& Motivationen seines ehemals inhaftierten Gegenspielers <Red Scharlach>

hinein versetzen &  Seine Triumph-Gefuehle teilten konnte. 

In Guetersloh | Blessenstette

Kann man sich das Werk in beiden Ybersetzungen aus dem Magazin holen lassen.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Bove, Josef: Revolte eines Bauern.

Edition Nautilus, Hamburg 2001. 120 Seiten. Lob

Interview mit dem franzoesischen Landwirt dessen Lebensweg 

seine markanten Stationen immer wieder an den Wendepunkten der Geschichte nimmt:

Teilnehmer der Bewegungen um den Mai 1968 de Paris, 

1978 verwandelte sich sein Bauernhof in einer Zentrale des Widerstands 

der Bewohner des Larzac gegen ihre Vertreibung fuer einen 

Truppenuebungsplatz von kolossalen Dimensionen.

Larzac: Das ist eine 1000-Meter- Hochebene um Millau im Sueden des Landes. 

Auf jedem Huegel Burgen des Templerordens. 

Bewohner hueten 500 000 Schafe, deren Kaese ist ihre Existenzgrundlage.

1999 betritt Bove die Arena der Globalisierung: 

Mit Kollegen zertruemmert er nach oeffentlicher Ankuendigung 

eine im Bau befindliche McDonalds- Filiale in Millau. 

Erfindet das Wort "Schlangenfrass" neu fuer die kulinarischen Kreationen des Weltkonzerns. 

Gilt seitdem als Symbolfigur der "Globalisierungsgegner".

Besprechung des og. Interview- Bandes, in dessen Mittelpunkt 

die Lebensgeschichte Boves und seine Ansichten stehen. 

Mehrmals wanderte er in Haft,

Gelangte aber aufgrund der strong vibes seiner Freundinnen stets fix wieder auf freien Fuss.

2001 erschien noch ein weiteres Interview-Buch mit Bove von Francois Dufor:

"Die Welt ist keine Ware" im Rotpunktverlag Basel.

Das Thema dieses Talks zielte mehr auf die Situation der Nahrungsmittel- Produktion,

Das Essen und die Bauern, die Enteignung des Geschmacks durch die Konzerne als das individuelle Leben Boves.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Bouvier, Anton:

David A. Yallop ermittelt in seinem Buch "Die Verschwoerung der Luegner" anhand von Zeugenaussagen und Polizeiakten, dass Bouvier als Drahtzieher hinter der "Carlos- Organisation" OIR stand. Stammte aus Equador und arbeite als KGB-Agent an der Steuerung und Beeinflussung des "Internationalen Terrorismus".

Diese Ansicht vertraten weltbekannte Sicherheits- Experten 

ebenso wie der amerikanische Aussenminister Henry Kissinger 

und sein Praesident Ronald Reagan. 

Seit 1996 kam es jedoch zur Einbindung Moskaus in die G-8~ Weltarchitektur. 

Der Mann, den man damals fuer einen Equadorianer hielt, 

besitzt laengst Papiere einer ehemaligen Sowjetrepublik und 

niemand interessiert sich mehr fuer diese brisante Spur. 

In der Berliner Anklageschrift gegen OIR-Vize Weinrich taucht der Name Bouvier mit keiner Silbe auf.

Dafuer basteln DGSE-Agenten neuerdings offenbar an einer Beweiskette, 

die den Bauern Josef Bove als den wirklichen Chef- Terroristen des Erdballs unter Verdacht stellt. 

Deutsche Geheimdienstler sollen ihnen 

beim Praeparieren von Zeugen ein wenig unter die Arme greifen. 

Einen wichtigen Koffer voller Beweise und internen Arbeits- Papieren 

der DGSE- Aktion sprengte die Berliner Polizei als angebliche 

"Kofferbombe" am 27.6.003 im Berliner Bahnhof Zoo in die Luft.

Weiteres unter Yallop - wenn wir mit der Rezension des dicken Schinkens mal fertig sind.

Mit Click: Bove & Bouvier @ Jackal findet ihr 

bereits eine Spuren-Dok mitten in die "Verschwoerung der Luegner".

Zur Bove = Bouvier Manipulation befinden sich die meisten verfuegbaren Daten 

auf MC 5 DAILY TERROR.

Eine Sonder- Ermittlung "Koffer @ Bahnhofsklau

soll neben dem "Autobahn- Report" mehr ins Detail gehen.

Mit Click: Bove & Bouvier im Alamut Web Lexikon findet ihr eine Spuren-Dok. 

Auf awl_a-z und STP-Personen-Dossiers erste Biografische Skizzen.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Brand Gut Achten:

Hier steht die komplette Literaturgattung auf dem Pruefstand. 

Brandgutachten 

gehoeren zu den umstrittensten Werkzeugen gerichtlicher Wahrheitsfindung.

Das erste fertigen Feuerwehr oder Polizei an. Dann schickt die Versicherung jemanden los...

Gibt es Schuldige, kennt deren Anwalt sicher den ein 

oder anderen geeigneten Hinter-das-Licht-Blicker der alle 

Feuer-Philosophien seit Zarathustra aus dem Aermel schuettelt. 

3 Gutachter ergeben im Schnitt bereits 5 Ursachen fuer den Brand.

Hoert das Gericht darueber hinaus weitere Sachverstaendige, 

geht es nur noch um nicht wieder gut zu machende

"Fehler in der Methode voran gegangener Gutachten unter B

esonderer Beruecksichtigung der Ersten Ortsbegehung"

hierzu existiert reichhaltige Literatur an Fehler-Checklisten mit Pruefblaettern. 

Zum Schluss raufen sie sich um die Kosten.

Sozialnetz sichtet die wichtigsten Werke unter besonderer 

Beruecksichtigung von Kommando-Anleitungen fuer 

terroristische Brandattacken und des 

"Handbuch fuer Befehls_ Empfaengerinnen" der Carlos-Organisation 

das eine Art Pflichtenheft zur fachgerechten Spuren -Verwischung e

benso enthaelt wie Tips zum "anderen in die Schuhe schieben".

"Pos d' Lioth": Alles verboten!

Im Giftschrank des BKA mit behoerdlicher Sondergenehmigung. 

Ansonsten nur in privaten Sammlungen einsehbar. 

Das Thema steht als zentrale Drehscheibe 

in Beziehung zu folgenden Arbeits-Schwerpunkten unserer Organisation: 

Busunfall-Serie, Gutachter-Skandale im Salzbuger Kaprun-Prozess, 

Glienicker Schloss, 

Sprengstoff-Gutachter Calisti aus Paris gibt Gastspiel im Berliner OIR-Prozess:

VT 9 (?) mit Standing Ovations, 

Traumatisierungs-Gutachten bei Fluechtlingen, 

Inspektoren-Team ba_aa.exe, Die Buchparade der Bertelsmann-Stiftung...

Eines Titels Neuaufnahme in die Datei

FACHLITERATUR ZU BRAND_GUTACHTEN 

muss am 28.6.003 angezeigt werden:

Die HEERES_DIENST-ANWEISUNG SPRENGEN.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Bruehl, Albrecht:

Mein Recht auf Sozialhilfe, Guter Rat bei Schulden

DER SPIEGEL: "Des deutschen Volkes Sozialberatungs- Papst schlechthin." 

Mitarbeiter am LPK (siehe Link dort).

Das Verzeichnis lieferbarer Buecher

(VLB) nennt 12, Amazon bietet um die Ecke (

die uns trotz aller inzwischen erworbenen Kunstfertigkeiten zu verlinken jedoch nicht gelang = z )

noch 21 z.T. sehr alte und vergriffene Titel von Bruehl zur Ansicht.

Volltreffer sind beide Links nicht. Die Kommentare unzureichend. A

uf gar keinen Fall sollte man bei AMAZON das Kombi-Pack Bruehl-Huettenbrink fuer 16.50 € ordern! 

Hat man den Bruehl im Kuechenschrank, 

findet man bei Huetti keine Zeile mehr, die ueber das Vorhandene hinaus weisen wuerde.

Wenn Kombi, dann mit Schoch, Dieter: 

Sozialhilfe ARD-Recht. (siehe auch unter Schoch)

Extrem wichtig beim Erwerb oder Ausleihe von Sozial-Ratgebern: 

Ihr braucht die Allerneuste Auflage - Niemals alte Ausgaben andrehen lassen

es sei denn fuer Cent-Betraege - Zum "Ueben" ob einem Bruehl oder Schoch was bringen. 

Mir ist allerdings noch nie eine Kundin begegnet, die aus der Lektuere gar keinen Gewinn gezogen haette.

Dafuer, dass veraltete und irre_fuehrende Auflagen 

in den Stadtbibliotheken aus dem Verkehr gezogen, 

Altpapier als Gefahrenquelle entschaerft wird 

sorgt Sozialnetz mit seiner Buecherei-Aktion seit 1999.

In 003 & 004 wollen wir den Aktionsradius massiv erweitern.

"Pos d' Lioth": Bruehl & Schoch bestimmen wesentlich

Wert & Rang eines Buchhauses in unserer Standort-Hitparade.

sn_ba.pub schaltet hier <gefaelligst bald> einen Link auf fetzige 

Berichte unseres "Inspektoren-Teams" frei. 

Unter anderem beinhalten die eine Tabelle

die der geneigten angehenden Gutachterin auf einen Blick verrraet,

wo die neusten Auflagen stehen. 

Und wo man sich mit Niedergang & Abwicklung des Standortes 

im Wettbewerb um die Spar-Meisterschaft bereits abgefunden hat.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Buecherei-Aktion:

Seit 1999 verbreitet Sozialnetz Listen und Besprechungen 

zu aktuellen Ratgebern fuer Arbeitslose und Sozialgeld-Kassiererinnen. 

Erarbeitet Checklisten mit Titeln und Auflagen, die unverzichtbar 

zum Grundstock jeder oeffentlichen Bibliothek gehoeren.

Diese Checklisten sowie Besprechungen verwandter Literatur veroeffentlichen 

wir nach dem Inkraft -Treten der den Arbeitsmarkt revolutionierenden 

Gesetze zum 1.1.004 wieder hinter diesem Transmitter-Schalter 

zur BA-Checkliste. Sowie Ratgeber auf dem Markt sind,

die sich der neu entstehenden Situation widmen.

Es geht los mit dem LPK Bundessozialhilfe-Gesetz: 

Lehr- und Praxiskommentar (LPK - BSHG).

Den Ausbau zu einem eigenen kompletten Sozialberatungs-Portal RH_port

"bis in die tiefsten Tiefen der Kassierertechnik hinein" stoppen wir vorerst 

- es ist einfach zu viel Arbeit. Im Verlauf von 003 werden allenfalls 

Teilprodukte hiervon publikationsreif. "15a in Berlin" 

zum Beispiel soll deutlich machen, wie wir uns ein solches Projekt vorstellen. 

Zum Konzept: Auf der Bastelseite zwischen dem 21. und 23.4.003.

<Lx bliX-GT hier oder auf ba_site anfuegen ! ! ! !>

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Buick "Pos d' Lioth":

20 Buicks in Berlin

Leider funktioniert das Landeseigene Rechen-Zentrum nicht ganz so perfekt, 

wie wir uns das wuenschen wuerden und es im eigenen Alltag ueblich ist. 

Die genauen Standorte findet Ihr deshalb nur in den 

Einzel-Datenblatt-Links. siehe unter: King, Stephen

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Capone, Alphonse:

Wie alle Tatmenschen inspirierte er die Literaten und Dokumentaristen. 

Wohl am meisten gelesen: 

Die Biografie von Laurence Bergreen unter dem schlichten Titel "Capone". 

Mit Fotos. Die wichtigsten 5 weiteren Biografien folgen, wenn Zeit & Lust.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Carlos Ilich Ramirez Sanchez:

SN-Umsatzbringer Nr. 1 verdient eine Extra_Site.

Die eigene Liste aller greifbaren Buchzinker dauert, 

weil sie den Berliner Bibliothekenbestand erschliessen soll <Niggl z.B. fehlt in der "Carlos"_Uebersicht beim voebb>.

Eines duemmer als das andere:

Dietl, Wilhelm: Carlos - Das Ende eines Mythos : Die Jagd nach dem Top-Terroristen

Mit einem Vorwort von Dieter Neumann erschien in Bergisch-Gladbach @ Bastei-Lübbe, 1995. "Pos d' Lioth"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~

Klein, Hans Joachim: Rueckkehr in die Menschlichkeit

rororo 1979, "Pos d'Lioth" Reinick & Nehringstr. ; AGB-ZLB;

Eintrag im Alamut Web Lexikon zu Hans Joachim Klein ~ ! : * : ! ~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~

Meier, Stephan Richard: Carlos - Demaskierung eines Topterroristen
erschienen München : Droemer Knaur, 1992, 272 S. : Ill. ; 18 cm "Pos d' Lioth"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~

Morstein, Manfred : Der Pate des Terrors -

Mutmassungen about Monzer Al Khassar / Monser El Kasser /

durch einen Ex-Mitarbeiter der Frankfurter Detektei KDM, Agenten bei INTERPOL und

routinierten Umsturz -Experten fuer Landesregierungen... PIPER-Verlag

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~

Niggl: Tod in Berlin.

25.8.1983: Attentat im Maison de France <siehe auf dieser Site unter Niggl>

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~

"Schroem, Oliver" geniesst als ZEIT-Autor nunmal Privilegien!

Bekam 1 Schakal:Special @ this site unter S

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~

Searle, Patrick : Abu Nidal - Biografie unter "Der Haendler des Todes"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~

Yallop, David: "Die Verschwoerung der Luegner" <1993> steht in fast jeder Bibliothek.

Englischer Originaltitel: "To the Ends of the Earth: The Hunt for the Jackal". siehe unter YALLOP

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Celine, Louis Ferdinand:

Schrieb vor 1932 den laut "Kindlers Literatur Lexikon" 

ersten kommunistischen Roman des 20. Jahrhunderts

Weil er ab 1936 im Faschismus die Rolle des dynamischten Ryhr-Armes 

fuer einen neuen Euro-Cocktail vermutete und seine Hirnzellen 

entsprechend in den Dienst de deutschen Besatzungmacht in Paris stellte

verurteilte ihn ein franzoesisches Gericht nach 1945 rechtskraeftig zum Tode

Wegen Kollaboration.

Diese formale Banalitaet wirkte sich auf seine Existenz als Armen-Arzt

in einem Vorort von Paris jedoch nicht weiter aus: 

Man vergass schlicht ihn zu verhaften und hinzurichten. 

Dafuer musste er im Gegenzug ein wenig das Maul halten.

Werke: Herausragend: "Reise ans Ende der Nacht".

Fuer Liebhaber: Rigodon, "Von einem Schloss zum anderen" ...

Das Privileg des Todesurteils sichert ihm schon jetzt eine eigene Page, die mit der Zeit noch anwachsen duerfte.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Curiel, Henri:

Ueber den Meister der Netze des 20. Jahrhunderts k

ursieren unendliche Wogen von Spekulationen. 

In Aegypten steht sogar ein "Maison Curiel"

Das der gesamten Familie gewidmet ist.

Erste Anhaltspunkte finden Sie unter CURIEL auf unserer Lexikon-Uebersicht awl_Gate.

Die deutsche Sprache erwies sich bislang

Nur eines einzigen Werkes ueber Curiel als wuerdig. 

Dies ist allerdings auch ziemlich umfassend und 

Laesst nur ein paar ganz klitzekleine Fragen unbeantwortet. 

Auf nur 632 Seiten gibt Gilles Perrault einen groben Ueberblick. 

Rezension des Buches.

Lioth-Positions: ZLB-AGB & Hosenlicht (Prerower Platz 2)

Um eingies Vielfaeltiger ist das Angebot an Curiel-Ehrungen und Denkzetteln aller Art im Franzoesischen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Doctorow, E.L.: Billy Bathgate .

Verlag Kiepenheuer & Witsch (Koeln).

In Getreuer Nachahmung der Anleitung im 1. Kapitel wurde 

An der Griechschen Kueste um 1997 jemand ermordet,

Den man lange fyr Bruno Breguet gehalten hat.

SN-Pages hierzu: Alamut: Heisses Pflaster Berlin + CH-Evian: Dem Gedenken Breguets + 

Dartseite April 003 (Billy Berclau) doc in st-1703 + AWL A-Z ? + awl_bruno-breguet + awl.bethune."Pos d' Lioth":

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Eastlake, Keith:

Die groessten Eisenbahn-Katastrophen

Gondrom-Verlag. Britische Originalausgabe @ Brown Partworks London.

Zum Charakter der Zugentgleisung von Piacenza 

Am 12.1.1997 beruft sich das Buch auf einen Sozialnetz-Flyer,

der an einigen Stellen Berlins bis heute sichtbar ist.

"Pos d' Lioth": Liegt daneben an Bahngleisen und im Bahnhofs-Schliessfach aus.

Qualifizierte Digitale Quellen zum Thema: ~ ! : * : ! ~ ! : * : ! ~ ! : *** : ! ~

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Fanon, Franz: Die Verdammten dieser Erde

Ueber Franz Fanon: Alice Cherki FRANTZ FANON Ein Portrait

Frantz Fanon war einer der hellsichtigsten Analytiker des Suedens. 

Wie seine Zeitgenossen Che Guevara, Georges Habbash & 

Wadi Haddad kam er als Arzt zu seiner revolutionaeren Laufbahn in einem fremden Land. 

Er gruendete Afrikas erste psychiatrische Klinik und 

reiste als Sprecher der algerischen Befreiungsbewegung durch den schwarzen Kontinent. 

Sein Buch »Die Verdammten dieser Erde« 

galt als »Kommunistische Manifest der antikolonialen Revolution«.

Jean Paul Sartre schrieb in seinem Vorwort 1962: 

»Europa, schlage dieses Buch auf, dring in es ein! 

Habe den Mut, es zu lesen, weil es dich beschaemen wird ...«

Frantz Fanons Biographie beleuchtet die Gewalt von damals und heute, 

seine Reflexionen ueber Rassismus und Wahnsinn sind Prophezeiung und Wegweiser. 

Alice Cherki kannte Fanon gut. Arbeitete mit ihm in Algerien 

und Tunesien als Psychiaterin und engagierte sich 

wie er waehrend des Algerienkrieges in der Befreiungsbewegung.

Sie beleuchtet wie Fanon die individuellen und 

sozialen Auswirkungen der rassistischen Unterdrueckung 

ebenso untersucht hat wie die Moeglichkeiten, die Entfremdung zu ueberwinden. 

Fanons Voraussagen und Warnungen für die postkoloniale Zeit 

sind auf erschuetternde Weise bestaetigt worden, nicht nur in Algerien.

Als Fanon mit 36 Jahren an Leukaemie starb 

galt er bereits als Symbolfigur fuer die Kampf_ Philosophie 

der nunmehr mit Europa gleich_ ziehenden Kontinente. Nautilus / 358 S. / 24.90 €

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Genet, Jean: Besuch in Sabra & Shatila <Chatila>

Z.Zt. nur in einer Bibliothek (Hellersdorf). 

Genoud, Francois: siehe unter Laske

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Hamacher, Hans Werner:

Tatort Bundesrepublik - Organisiertes Verbrechen

Stabib-Pos d' Lioth": Frueher auch Badstreet Wedding. Dort ev. aussortiert. Auflage 1986.

Im ideologischen Hauptwerk der modernen Sozialnetz-Philosophie 

weichen die Texte der einzelnen Auflagen (dem pragmatischen Ansatz gemaesse) erheblich von einander ab. 

Das Herausgeber-Kollektiv bereitet bereits jetzt Werk-Anpassungen 

fuer die kommenden 1209 Jahre vor, fuer die eine breite Auswahl optionaler Textbloecke vorliegt.

Als "SN-BIBEL" verbindlich bleibt jedoch die 86er Auflage - 

auf sie muss bei Eintritt in Sozialnetz der Vereinseid abgeleistet werden.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Hasterok, Maria: Ein Mann zuviel

Roman um die Freu(n)de des illegalen Publizierens, Auflagen 1988 und 1989.

Im Handel vergriffen. 

Obwohl in Kreuzberg aus den Regalen gesaeubert, s

teht es in mehreren anderen Berliner Bezirksbuechereien noch im Exil:

"Pos d' Lioth" sowie: Im Zentrum fuer Berlin-Studien (Breite Strasse @ Palast der Republik).

und in Pankow. Reinickendorf & Mitte.

Insidern zufolge lassen sich die im "Raubdrucker- Roman" 

Auftauchenden als reale Personen sehr exakt entschluesseln. 

Sogar "Maxi" tritt ein paar Mal kurz auf, bleibt aber seinem Grossen Vorbild Mabuse wie immer treu -

Im Gegensatz zu anderen Handlungsgehilfen, 

deren Schwanzgroessen sie vermessen wollte 

beliess die Autorin sein Portrait unter einem seltsam undurchdringlichen Schleier - 

Was eventuell daran lag, dass zur Zeit des Erscheinens der 1. Auflage 

mit einer Belohnung in Hoehe von 10 Tausend DM intensiv oeffentlich nach dem Meister gefahndet wurde.

Vom Regionalnachrichten-TV-Sender "Abendschau" 

ueber die Tagespresse bin zum Wochenmagazin DER SPIEGEL

erschienen umfangreiche Fahndungsaufrufe - 

die freilich mitunter ein wenig gegensaetzliche Such-Bilder unter die Leute warfen.

DER SPIEGEL kam den Gewichten & Balancen des Untergrundes insofern sehr nahe, 

als er von vornherein darauf hinwies, 

man halte die Massnahme und das Jagdwerkzeug in der Redaktion 

im Grunde fuer wenig Erfolg versprechend, 

da "gegen diese Mixtur aus Raffinesse und Brutalitaet 

in den Abgruenden der Halbstadt Berlin kaum ein Kraut gewachsen ist." 

Damit sollte er recht behalten.. Seiten, Verlagsangaben_ _ _ siehe Links.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Heeresdienstanweisung "Sprengen".

Erschien 1958 im Bundesgesetzblatt

Wer wissen will, wie sich der Ausbau des westdeutschen Militarismus 

zuerst der brutalsten Ausschlachtung wissenschaftlicher Erkenntnisse verschrieb 

und wie wenig man damals mit dem Auftauchen des 

Guerilla -Konzeptes gerechnet haben muss, dem oeffnet Gut 8 en die Augen!

Hundhausen, Felititas: siehe Schneider, Heinrich

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

info also

Informationen zum Arbeitslosen- & Sozialhilferecht

finden Sie bislang nur in diesen Bibliotheken im Regal.

Wie immer im zdb

Auf "Bestandsnachweis" clicken und Liste runterscrollen

Unsere <ausgiebige> Suche nach einer user_freundlicheren Abkuerzung blieb ergebnislos im Gestruepp von technischen Finessen stecken.

Lediglich 2 davon sind Stadtbuechereien.

Sozialnetz verspricht: Zur 4. Tagung von ba_aa.exe in Wolfenbuettel werden es 300 sein!

Eigene Seite mit Besprechungen und Inhalts-Verzeichnissen folgt. I

SSN: 0179-8863 (ist wegen dem komplizierten Titel von Vorteil, weil sicherer bei eigener Suche in Computern !!!).

Angaben des Verlages zum Produkt. Abo-Bestell-Connex: Frau Binz 07221 210442 oder vertrieb@nomos.de

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Jahrbuch der Raubdrucker (auch: Jahr100buch)

- Abenteuer des Lesens

Ca. 1986. Die sehr interessante Zusammenstellung ist nach meiner Recherche 

in keiner oeffentlichen Bibliothek vorhanden, obwohl im Berliner "Tagesspiegel" 

eine ausfuehrliche Rezension unter dem Titel "Raubdrucker berufen sich auf eine lange Tradition" erschien.

Die Antiquariate Viesel in Falkensee sowie "AntiQuariat" in der Kreuzberger Oranienstrasse 45 

bieten haeufiger einzelne Exemplare an, z.B. ueber google.de.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Kassenaerztliche Vereinigung: 

Techniken des Betruges an Krankenkassen + Strategien zur Auspluenderung von Investoren -

Ohne sie koennte der DAX um 40% hoeher liegen. 

Was besonders energisch bekaempft werden muss.

Nachwort von Louis Ferdinand Celine: 

"Pro Niere ein Romankapitel - Brot, Ruf & andere Chosen"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

KDM: Die Detektei des Klaus Dieter Matschke

ist nicht irgend eine in Deutschland. 

Den "Grossen der Geschichte" zollt man in dessen Zentrale - 

einem Bunker gegenueber der Firma Libri in Frankfurts Nordosten - noch Tribut: 

Einem Heroen wie Johannes Weinrich widmet der Chef 

persoenlich sogar ein "Biografisches Dossier"

zwar mit allen ueblichen Tuecken des Schnellberichts behaftet - 

Ob aber Sebastian Haffner noch einmal in die Tastaturen haut 

ist fraglich und ansonsten blieben Sie ja aufs Meinungs-Monopol des Alamut Web Lexikon <L> angewiesen.

Auch was die Sicherheit Ihrer Firma oder Institution angeht, 

finden Sie in ganz Mitteleuropa zwischen den Leistungs-Angeboten 

von Sozialnetz und KDM nicht viel mehr als verzerrte Spiegeleffekte 

von Signalen aus den beiden Polaren Leucht-Tuermen der Inneren Sicherheit. 

Basis-Studien liefert dieses Gemeinschaftswerk.

Das wesentliche literarische Oevre des KDM-Chefs oeffnet sich 

freilich erst beim Begutachten seiner Artikel und Interviews in Zeitschriften. 

Wirtschaftsmagazine nutzt er als primaeres Jagdgebiet nach neuen Kundinnen. 

Doch ARD & ZDF lauschen dem erfahrenen Experten ebenso gern wie die Blaetter der Weltpresse.

Auch Matschke selbst fand seinen Platz im Alamut Web Lexikon

Beinahe brachte er es im Wendejahr 1990 auf den 

Sessel eines ordentlichen & amtlichen Geheimdienst-Chefs! 

Per Befehl Nr. 1 im gerade frisch gegruendeten Bundesland Sachsen-Anhalt. 

Leider konnten sich die Anhaltiner nicht mit den 

gewissen "Angewohnheiten" KDMs abfinden. <L>

Eine Zusammenstellung aus Sitzungs-Protokollen des Magdeburger Landtages 

sowie ein paar freundliche Worte aus dem Munde der

"Gewerkschaft der Polizei - GdP" zum Thema Matschke 

stehen unmittelbar vor der "Ladung" auf eine weitere Site des "Personen-Dossiers KDM".

Selten schilderte er seine Methoden so ausfuehrlich wie im "Buchmarkt" (ca. 1978) <zlb> 

als ihm die Story seiner Jagd auf Johannes Weinrich und das 

ERSTE SYNDIKAT der Raubdrucker ("Schwarze Zunft") und deren 

subversives Netz in der Qualitaet eines STERN-Artikels aus der Feder floss. 

Einen Zweitabdruck befahl "Maxi" 1986 ins "Jahrbuch der Raubdrucker" 

(siehe dort)

Wenn KD nicht bis zum 31.12. darlegt, 

welche Massregeln er dagegen zu ergreifen gedenkt, 

bringen wir das Teil im Rahmen eines kollegialen Austausches 

als "wilden Reprint" im Rahmen unserer "Maxi & Edition Alamut" - Dokumentationen.

Im Internet sorgt sich KDM um Ihre Sicherheit unter www.kdm-portal.com

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Kedrow, M.: Geheimdruckereien.

Spurensicherung zu: Heisses Pflaster Berlin".

Verlag P 38 um 1983, Erstausgabe 1931.

Das Buechlein erschien urspruenglich im Hoym-Verlag 

als Bd. 1 der Reihe "Aus der Werkstatt der Revolution"

Die Firma selbst war ein Tarn _Unternehmen 

fuer untergruendige & illegale Aktiv_Taten der damaligen KPD.

Es schildert plastisch die Probleme des publizistischen Untergrundes in Russland vor 1917.

Mit dem Reihentitel "Anregungen zur Subversion" 

galt es trotz der im damaligen Szenestil eher spartanischen Ausstattung 

um 83 eine Zeitlang als Kultbuch der im Raubdruckgeschaeft Taetigen 

und steuerte wohl manche Tips und Tricks zur praktischen Arbeit bei.

Zum Beispiel wenn es darum ging, wie in der Skalitzer Strasse 68 (SO 36) 

ein Hauptlager des Berliner Verteiler- Ringes a

m ehemaligen Sitz des Kunstverlages Werner als Grosshandel fuer "Holzspielwaren" zu tarnen. 

Mit speziell gestylten Tuerklinken in Form des Verlags- Signets, 

was die Dirigentin der "Edition Alamut" sehr beeindruckte 

und letztlich von der Eignung der anzumietenden Raeumlichkeit ueberzeugte. 

Im Anhang ein Auszug aus der Zeitschrift der "Revolutionaeren Zellen".

Etwa zu gleicher Zeit erschien ein antiquarischer 

Reprint der O-Ausgabe von 1931, so dass insgesamt 3 Produkte diesen Titel tragen. 

Alle Ausgaben _Varianten in Antiquariaten, 

die P 38-Version auch unter www.packpapier-verlag.de

Kefauver, Estes : Crime in America. 

Verlag Doubleday in Garden City N.Y.,1951 - 1 Tip fuer die Freunde der Justiz

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

King, Steven: Der Buick

Dient als Codebuch der laufenden SN-Actionserie.

Erhaelt aus diesem Grunde (nicht etwa aufgrund sich 

vom sonst ueblichen Highlevel des Autors abhebenden literarischen Qualitaeten)

eine eigene Dechiffrierseite <ab November, noch rechtzeitig zum Fest!>.

Fuer dieses Modell entfallen die meisten Anzeigen wegen Verstosses gegen die Strassen _Verkehrsordnung auf die Zulassungsnummer B RZ 1982.

Z.Zt. um die 20 €. oder US-Paperbacks. Ab September 003 @ Ullstein 8,95 €.

"Pos d' Lioth ": Von hier erhascht Ihr einen <technisch unausgereiften> 

Blick ueber die wilde verwegene Jagd auf dem Highway 61 =

Spuren aller Buicks die in Berlin rumfahren. Leider eine Sackgasse, aber ein Blick lohnt.

In Reinickendorf steht der Buick dann ganz konkret in dieser Garage.

Kreuzberger & Neukoellner pflegen Extra-Touren - immer wenn der Buick wieder mal voll zum Leben erwacht!

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

"Sieht der echte Stratege Entwicklungen herauf daemmern, 

die sein in die Geschichte hinein wirkendes Kraftzentrum 

ohnehin nicht oder nur zu einem unbegruendbaren Preis aufzuhalten vermag:

Setzt er sich an deren Spitze."

Henry Kissinger im Alamut Web Lexikon, "Amazon",

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Kunzelmann, Dieter <L>: 1e Leistungsbilanz

Einst wollte er angesichts das Land ueberschwemmender 

Poesie-Alben des Grossen Vorsitzenden in Peking mit maoistischen 

Traktatheften die Selbstbehauptung des Abendlandes 

gegen die "gelbe Gefahr" einleiten. 

Nach erfolgreichem Abschluss seiner Midlife Crisis trat er zur "Partei der Resignation" ueber.

Aktuell in den Charts mit "Leisten Sie keinen Widerstand" - Transit Verlag.

"Pos d' Lioth" - unter Verschluss in den Bibliotheken: Reinickendorf, Kreuzfidel, Steglitz, Carlos-Dorf, Pankow-PrenzlBerg, Hosenlicht, Neukoelln sowie in beiden ZLB-Headquarters.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Lansky, Meyer:

hinterliess selbst keine Zeile. Die wichtigsten biographischen Werke ueber den "Gangster des Jahrhunderts" folgen.

Das Allernoetigste:

* Lacey, Robert: "Meyer Lansky - Der Gangster und sein Amerika" (90er Jahre).

* Rockaway, Robert A.: Meyer Lansky, Bugsy Siegel & Co.

Lebensgeschichten juedischer Gangster in den USA.

Konkret Lit. Verlag HH 1998. 256 Seiten, 

19 sw-Fotos, US-Original: "BUT - He was good to his Mother" 1993.

Bestseller in Israel wo auch das Welt-Copyright liegt: Gefen Publishing House Ltd. Jerusalem.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Laske, Karl:

Zwischen Hitler und Carlos - Francois Genoud

Biografie des Schweizer Bankiers.

In Deutscher Sprache konkurrenzlos. 

Gleichwertige Studien dieser bizzaren Persoenlichkeit erschienen allenfalls in Frankreich.

Shiwas Regallage: 

Steht NUR in der Charlottenburger Buecherei Nehringstrasse (unter G 666

und vermutlich einigen Staats- & Uni_Bibliotheken.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Limrec.com | Rezensiert by Zimtgruen. |<

2003 noch unter <Less-is-more-rec.com> -|<

Die Produzenten verprechen einen Querschnitt 

Durch Lieder karibischer Einwanderer & Deren Kinder in Berlin. 

Beurteilt man ihre Chancen nach der Pfiffigkeit ihrer P.R.-Trupps, koennten sie sich am Markt etablieren.

INDIO-LATINO hinterlaesst Kreidespuren @ Trottoirs & Hinterhoefen von Berlin. 

Sonst nur auf den farbenpraechtigen Maerkten der Dominikanischen Republik abgreifbar. 

Also entscheiden Sie sich: Jetzt kaufen - 

Oder den sonst unvermeidlichen

Teuren & Gefahrvollen Flug im Terminkalender drohend herannahen sehen!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

LPK Bundessozialhilfe-Gesetz

Lehr- und Praxiskommentar (LPK - BSHG) Mit allen Neuregelungen wie dem

Gesetz zur Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen (SGB IX),

dem neuen Grundsicherungsgesetz und dem

2. Gesetz fuer moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt.

Eine kleine Atombombe unter den Gesetzes- Kommentaren!

Erlaeutert von Ulrich-Arthur Birk, Albrecht Bruehl, Wolfgang Conradis, Albert Hofmann, Utz Krahmer, Johannes Muender, Falk Roscher, Dietrich Schoch u.a.

6. Auflage. Gesetzesstand: 1.1.2003, 1.487 S., gebunden, 39,- EURO, ISBN 3-7890-8004-7

"Pos d'Lioth" im November_003: ZLB & Treptow.

Besprechung des Waelzers per Link in LPK-BSHG Bundessozialhilfegesetz.

Erste Hilfe fuer den Gang aufs Amt: www.tacheles-sozialhilfe.de

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Marenssin, Emile & Peter Paul Zahl:

Stadtguerilla & soziale Revolution

- Ueber den bewaffneten Kampf und die Rote Armee Fraktion.

Derzeitiger Verlag Ca IRA. Unter anderem per Amazon.

Fruehere Ausgaben EDITORA QUEIMADA (Auslieferung zuletzt EDITION ALAMUT)

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Mariana, Juan: ~ ! : * : ! ~

Wenn es im 16. Jahrhundert in Europa bereits so etwas wie zepta <L> gab, 

dann kann es sich damals nur um den Jesuiten-Orden gehandelt haben. 

Sein heraus ragendster Vertreter: Juan Mariana. N

eben Molina und einigen kleineren Lichtern vertrat er offensiv die These, 

dass der politische Terror Gottes Wohlgefallen finde!

Bis hin zum Tyrannen-Mord wollte er Unholden in den Arm fallen, 

die den Fluss der Menschheits- Geschichte aus dem von Gott vorgezeichneten Bett 

in dunkle Kanaele umleiten wollen. 

Nachdem etliche "von seinen Lehren Gebrauch machten" landete Marianas Buch auf dem Scheiterhaufen.

Eines der letzten Originale der unzensierten 1. Auflage ersteigerte 

Kolumbiens Kokain-Mogul Pablo Escobar bei Southby's (Kunst-Auktions- Haus in London). 

Derzeitiger Verbleib: Unbekannt. Next more -

Er bekommt eine extra Seite, zu der an dieser Stelle eine breite Wendeltreppe hinauf fuehren wird.

Ein sehr historisch-wissenschaftlich orientiertes, 

selbst fuer sn_kill.exe nicht ganz leicht konsumierbares Werk ueber Mariana

google- "Auf Deutsch" + "Whole Web" als weitere Info-Alternativen 1_baun!> gilt neben zahlreichen Texten 

in spanischer Sprache als Referenz - Lesen Sie die beste Besprechung hierzu bevor Sie sich verausgaben!

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Marighela, Carlos:

Das Handbuch der Gewaltlosen.

Unter diesem Titel fanden wir Reklame fuer eine etwas 

verstaubte Broschur in den Asservaten der von uns aufgekauften EDITION ALAMUT. 

Urspruenglich eine geheime Chaoten-Zentrale.

Mit dem Kauf der Firma gelangten wir ans Herz von deren Archiv 

und an einige Hinweise auf die Identitaet des gesuchten Grossmeisters "Maxi". google_1.

Stellt sich heute als einer der gelungensten 

Kommerziellen Coups unserer Organisation heraus.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Matschke, Klaus Dieter: siehe KDM

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Meyer Lansky:

Sogar die Zettel seiner Buchhaltung gelten immer noch als Staatsgeheimnis.

Eigene schriftliche Zeugnisse beschraenken sich daher auf die 

Unterschrift unter Formulare  wie 

"Erhielt alle gestern bei mir beschlagnahmten Gegenstaende unversehrt + Vollzaehlig zurueck."

Ueber ML bietet der Buchmarkt dafuer umso mehr.

Eine Auswahl finden Sie unter LANSKY.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Mesrine, Jaques: Der Todestrieb

Provisorisch wie das Leben nun mal ist: 

Erstmal nur ein (aufschlussreiches) WDR-Nachtgespraech LX .

Sagte schon Starkommissar F.J. Wanninger:

"Wenn Ihr aus den Kerls nix rausbekommt, 

Lotst sie unauffaellig zum Journalisten. 

Der macht ein Big Interview &

Anschliessend koennt Ihr die ganze Bande langfristig unterbringen."

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Most, Johann:

Memoiren, Revolutionaere Kriegswissenschaft und andere.

Ueber Most: * Rudolf Rocker: "Johann Most - Ein Leben als Revolte" 

(Verlag P 38, billig aber wirklich winzige Schrift).

Auch unter dem Titel "Ein Leben als Rebellion" (diverse Ausgaben, sehr teuer)...

* Hasselmann: "Geschichte der Arbeiterbewegung in Chemnitz" (weitere Angaben folgen)

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Nguyen Le Trio: Der HendriX-Sampler

Beide googles selbst 1_geben: ~ ! : * : ! ~ Nur deutsch: ! : * : !

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Nikolajewski, Boris <auch: Nikolajewskij>:

Asew der Verraeter bzw. "Geschichte eines Verrats"

Nur im Antiquariat. Pos d' Lioth ermittelt ba_insp.exe noch.

Siehe auch Lexikon-Startseite_A-Z:1 unter "Asew" bzw. Asef.

Der ein oder andere schreibt den Autor auch als Nikolajewskij.

google ist nur zu anderen Titeln von Nikolajewski ergiebig:

~ goog: **** ~~~ **** ~~~ **** ~~~

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Niggl, Peter: _Tod in Berlin

Der FAZ-Journalist schildert verzwickte Kriminalfaelle in der Hauptstadt. 

In fast allen Kapiteln tritt der besondere Einfluss ans Tageslicht 

den die Spaltung der 3_einhalb Millionen Stadt auf die Welt der Gesetzlosen nahm.

Nicht nur durch den <von Westen her> jederzeit moeglichen unkontrollierten schnellen Sektoren_ Wechsel:

Von den West -Alliierten Frankreich, Grossbritanien & den USA 

als militaerischem Besatzungs -Regime verwaltetem "Westberlin" oder

"Berlin-West" <damals eine wichtige Glaubensfrage - 

Mir wurde einmal die Annahme eines Postpakets verweigert, das die falsche Bezeichnung trug> , 

ein mit der BRD eng verbundener aber keineswegs in allen Gesetzen identischer 3. Teilstaat 

und die "Hauptstadt der DDR" in den Ostbezirken Berlins auf der anderen, Moskau zu gewandten Seite der Mauer.

Man bedenke: Kein Berliner Polizist konnte von der Stadt_ Regieurung befoerdert werden, 

ohne dass der US_Militaer: Kommandant seinen "Kaiser Wilhelm" dazu gab! 

Da waren CIA-Mitarbeiterinnen fast ueberfluessig, nicht wahr?

Die lang andauernden juristischen Auseinandersetzungen um den 

Tod von Benno Ohnesorg am 2.6.1967 finden in einer Anschaulichkeit Platz im Buche, 

die man in diesem Reichtum an Details sonst nirgends findet.

Die Affairen um "Gladow-Bande" und "Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit"

in den Wirren der Nachkriegszeit leiten die Kriminalgeschichte der 50er Jahre ein.

In einem Kapitel versucht sich der Autor am Attentat auf das 

"Maison de France" des 25.8.1983, das in unseren Gerichts- Reportagen 

zum Berliner OIR-Prozess gegen Johannes Weinrich eine wichtige Rolle spielt.

Als Provisorium erstmal einen Groben Ueberblick zum Autor @ google.

"Pos d' Lioth": Die 1. Auflage ziert vornehmlich Buchregale im Ostsektor der Stadt.

Eine nochmals ueber_arbeitete 2. Auflage ist als Taschenbuch im Buchhandel.

Die 3. wird dann mit dem weiteren Verlauf des Fingerhakelns 

um die Freiheit von OIR-Vize "Heinrich Schneider" alias "Steve" alias... ... in Moabit faellig.

Bisheriger Stand der Ermittlung:

goog: **** ~~~ **** ~~~ **** ~~~ **** ~~~ **** ~~~ **** ~~~

Eine spezielle SN_Beweis_Datei "Tatort MdF" erscheint bis Januar_004

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ST_Best LinX zum Berliner Prozess gegen Johannes Weinrich:

Thematische Drehscheiben & Kommentierte Plattformen.

Statt dumpfer Suchmaschinen-Listen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Olenhusen, Albrecht Goetz von :

CD-ROM_Sampler zur Raubdruckszene. 

Der Rechtsanwalt & Stadtrats -Abgeordnete aus Freiburg gilt als Besitzer einer der umfangreichsten Raubdruck_Sammlungen der Republik. Nahm ab und an auch mal einen Blick hinter die Kulissen.

(Genauere Angaben z.Zt. noch auf Site "Heisses Pflaster Alamut @ Berlin " oder Drehscheibe Volksausgabe)

Die CD kann aus versch. Uni-bibliotheken entiehen werden.

Darunter Dortmund + Wohl auch Bielefeld.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ostrovski, Victor:

Universell einsetzbarer Nebelwerfer der literarischen Modenschau. 

Laesst sein "Lieblings- Model" oft in Killer-Klamotten auftreten. 

Steht dabei aber meist so positioniert in der Sonne, 

dass maximaler Schatten auch fuer Israels Rabaukenclub "Moss a.D." abfaellt.

Wir benutzen das Wort ungern, aber Ostro ist schlicht "unserioes".

Man sollte seine Buecher in erster Linie als Lueckenfueller betrachten, 

in denen pure Fantasy-Stories mit einzelnen Reality-Elementen verwachsen. 

Spielt ein bizzares Solo im Djungle der Desinformation.

Vor- & Nachteiliger Effekt: Leserinnen sehen einerseits, 

wie wahnwitzig manche "als wahr hingenommene Behauptung" 

des Alltags womoeglich ist. Sehen kritischer hin, analysieren 

bei jeder Meldung zuerst: 

"Wer bringt die aus welcher Motivation heraus in Umlauf 

- statt gleich an alles zu glauben".
Freilich foerdern Ostrovskis Machwerke ebenso sehr Haltungen 

wie "Blickt man eh nirgendwo durch. Ist alles manipuliert. 

Man kann vor lauter boesen Streichen der Des-Information 

schon den Himmel nicht mehr sehen. Viele halten ihn fuer blau

weil die rot wabernde Hoelle da oben als Tabu gilt."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Picano, Felice: The Lure.

In deutsch unter den Titeln "Gefangen in Babel" & "Der Koeder".

Rankt mit der geheimnisvollen Formel "Mehl is Loom"

in die 003-Pages zum Weinrich-Prozess von Sozialnetz herein. 

Erste Besprechung aus lediglich einem subkulturellen Milieuwinkel.

Drogen-Esser, damit Gewerbe treibende und alle die sich fuer 

"Under-Cover-Operations" interessieren kommen neben den 

Schwulen gleichfalls auf ihre Kosten wie Voyeure mit Fixierung auf 

"Grossstadtkriminelle", Liebhaber der New Yorker Club- & Underground-Szene.

Zugleich der psychologisch sehr aufschlussreiche Liebesroman 

eines beruflich perspektivarmen Intellektuellen, den seine Gefuehle 

zwischen einem Mann & einer Frau hin- & herreissen. 

Nicht zuletzt aus diesem Grunde fesselt der Text auch 

das weibliche Geschlecht, das einen so intimen und literarisch 

gelungenen Einblick in des Mannes Wesenskern selten erhascht.

Kein platter Krimi aus Klischees und abgegriffenen Charakteren - 

b
is in die Persoenlichkeit von Nebenspielern und deren 

Psycho-Dynamik gelingen dem Autor sehr authentische Bilder. 

Zweifelsfrei ein Stueck von den Berufskritikern unterschaetzte Weltliteratur.

"Pos d' Lioth": In englischer Sprache; Deutsche Ausgabe 1981 - Fuer die im Handel erhaeltliche neue Uebersetzung aus den 90er Jahren wollte kein Bibliothekar "anschaffen".

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Proll, Astrid: "Hans & Grete".

Fotoband aus ihrer Privatsammlung. 

Zeigt das intime Liebesleben von Andreas Baader & Gudrun Ensslin.

Im Preiskampf um die Berliner Sozialkarte, ihre Abschaffung 

oder Unverzichtbarkeit als "Hilfe zum Sparen" sorgt sie 

"between the hits" dafuer, dass junge Leute nicht nur am Kopfhoerer haengen, 

sondern als Nebeneffekt zwischen den platten Rillen das Begucken bunter Bilder erlernen. 

Es kommentieren: Guru Theweleit & Der Trend.

Pos d' Lioth. Die Spuren-Sicherung von SCALET wurde wiederholt auf das Buch aufmerksam: * / * / * /.

AMAZON bietet auch die englische Ausgabe an. 

Im deutschen stehen die Aussichten auf ein eigenes Besitz-Ex. derzeit eher schlecht: 

Der Steidl-Verlag in Goettingen meldet: "Buch ist Ausverkauft".

Wie hart Neider und Fahner um Beleg_Exemplare ringen, 

dokumentiert die Altpapier-Boerse von Amazon: 

Hier stechen sich 10 Bieter um einen der bereit ist, 

sein Exemplar als gebraucht abzugeben bzw. der das Beweis_ Stueck 

aus dem Regal haben, die Spur jemand anderem unterschieben will. .

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Quer -

Zeitung fuer Arbeitslose. "ISSN 0934 - 8115".

Derzeit nur in wenigen Buchsalons (auf "Besitznachweis" clicken und runterscrollen).

2014 gibnt es die QUER als Internet-Ausgabe

Milieus wie Unterwasser-Taucher und etliche Terror-Fachblaetter 

magnetisieren offenbar interessiertere + durchsetzungs :aktivere Nachfrage,

denn solche Hobby-Papers findet man in hunderten von Buechereien.

Quer vermarktet sich als eines der wenigen authetischen 

Milieu-Fanzines von bundesweiter Bedeutung und professionellem Anspruch. 

Gross- Aktionaer ist die Bibliophilen- Abteilung der Friedrich- Ebert- Stiftung.

Auf anderen Seiten ("link-navy" + "SC-SN-Feinde") 

findet Ihr Links in Inhaltsverzeichnisse von "Quer"

Ziehen wir im kommenden Korrektur-Durchgang auf diese Site rueber. 

Einem Buchhaus, das sie fuehrt bevor unsere Inspektoren ihre 

Anschaffung einklagen, wird manche Verunstaltung an der Fassade 

nachgesehen - wir bewerten Inhalt eben hoeher als Architektur, Putzkolonnen-Fetischismus & Aesthetik!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Rabelais, Francois:

Lebte ca. 1494 - 1553. 

Nach Schnuppertour in 2 Moenchsorden leitete er das Krankenhaus von Lyon. 

Veroeffentlichte 1532 mit "Gargantua & Pantagruel" ein Abenteuerbuch, 

dessen Quintessenz von Sozialnetz als einzig verbindliches 

Dogma der Kultureinheit Europas anerkannt wird.

1575 erstmals ins deutsche uebersetzt. 

Die strenge Sachbezogenheit der Rabelais'schen Begriffe ("Abtei Thelema") 

entfaltete ihre Wirkung in unterschiedlichste Milieus (z.B. Aleister Crowley).

Wer sich an die Mauersprueche nicht hielt, 

konnte auf dem Boden Europas selten lange bestehen. 

Mit der Geistesgroesse des Autors vermochte sich im letzten Jahrtausend 

auf dem Kontinent allenfalls der Verfasser von "Manifest der Pruederie, 

des Anstandes und Strikter Sittengerichte" Maquis de Sud zu messen.

Sollte an & fuer sich jedes Buchhaus zieren, in dem man die Verteidigung des Abendlandes noch ernst nimmt.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

RZ - Revolutionaere Zellen: Revolutionaerer Zorn

Nachdruck fast aller Ausgaben der haus_eigenen Zeitschrift aus den 70er & 80er Jahren.

Stand frueher @ Friedrichshain in der Strassburger Strasse im Regal - hat anscheinend aber jemand geklaut.

Weitere Pos d' Lioth (ZLB). > > > > Kann man 2014 aus  dem Internet laden

Eine Digitale Ausgabe (1,6 MB) kann man in 2 Versionen 

ueber das Internet-Portal zum "Mehringhof-Prozess" kostenlos einladen: www.freilassung.de.

Die Prozess-Berichterstattung, die bei Abschluss des Kunstwerkes 

auch als CD-ROM erscheint ist nach unserem Geschmack zwar mitunter etwas opulent geratenen, 

dem Vollstaendigkeits- Fetisch verfallen. Dennoch eine unverzichtbare Quelle zeitgeschichtlicher Orientierung.

Was man vermisst sind Zitate aus VS-Chroniken der 70er & 80er Jahre. 

Diese sowie etliche Widerkaeuer in der Presse hatten damals so eine schoene Formulierung 

ueber "Die langfristig gefaehrlichste der 3 deutschen Untergrund _Organisationen" auf der Lippe.

RZ im ALAMUT WEB LEXIKON:

"Auf der Hoehe der Zeit" ~ ! : * : ! ~ <ab 2004> & AZ-Site ~ ! : * : ! ~

Rockaway, Robert A: Meyer Lansky (siehe beim Gangster)

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sawinkow, Boris (Savinkov):

Erinnerungen eines Terroristen.

Ausgaben: Um 1930 Buechergilde Gutenberg ua., 1979 Raubdruck im A6-Format (Meppen),

Seit 1985 Neue (wesentlich verbesserte und erweiterte) Uebersetzung in der "Anderen Bibliothek".

Im Neubuch-Handel vergriffen, wird aber von Antiquariaten noch oft angeboten.

Pos d' Lioth: Ein Beispiel fuer die menschheitsverbruedernde Weite des Wirkungskreises: Stabib. 1985er deutsche Ausgabe & in den USA erschienene russische Reprints der letzten 20 Jahre.

Weitere 37 >>> mit Lit. ueber Sawinkow. 

(Vorsicht: Enthaelt alle mit Nachnamen Savinkov, also nicht nur den Gesuchten!)

Savi im Vergleich mit Camus und anderen.

Der Maler & Literatur-Nobelpreis-Traeger Winston Churchill 

verfasste ein sehr interessantes Portrait ueber Savi, 

dem er mehrmals persoenlich begegnete. 

Ist in einer im deutschen seltenen Auflage von "Grosse Zeitgenossen" enthalten 

(Exilverlag Querido (?) in Amsterdam ca. 1936).

In Kopenhagen erschien 1909 ein Rueckblick Savis 

auf seine Zeit als meistgesuchter Bombenleger Europas: Das fahle Pferd.

Die Ausgabe in der ZLB von 1919 (Musarion-Verlag)

enthaelt nur einen winzigen Auszug, der um das Jahr 1966 mit dem Titel 


"Die Ermordung des Grossfuersten Sergej" im Verlag Peter Paul Zahl

@ Urbanstrasse 169 Berlin eine Nachauflage erfuhr.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Schneider, Heinrich: Gelehrter & Bibliothekar

Der Mann, nach dem Ostberlins Geheimste Anti-Terror-Dienst-Stelle 

dem OIR-Vize Johannes Weinrich <L> seinen Tarnnamen verpasste.

Als Nachfolger von Ephraim Lessing Leiter der Herzog August Bibliothek in Wolfenbuettel.

"Pos d' Lioth: Felicitas Hundhausen und Stabib.

An der Otto-Suhr Allee dient das vorhandene Exemplar als 

PERMANENTES Arbeitsmittel der Bibliothekare selbst - S

ie duerfen waehrend der Buero-Zeiten im Verwaltungs -Trakt aber kostenlos hinein sehen - fotokopieren!

Koennte im Buchhandel noch lieferbar sein.

Nur fuer absolute Fetischistinnen des Bibliothekskunde geeignet ist ein KULTOBJEKT aus dem Jahre 1924:

Die "Wolfenbuettler Instruktionen" von Heinrich S. Von ihm selbst verfasst & verteilt.

===Werbung========================
Der Phonetische Reichtum der Menschheit
Eine Sammlung der absoluten Spitzenklasse.
Das Ge
samtwerk liegt bis Weihnachten 2004 vor.
Auf 24 CD oder 6 DVD.
Edition Wolfenbuettel
Proudly to Present you the Nr. 12-CD:
The Voice of
Heinrich SChneider - All Nuances
==================================

muss noch was zwischen ! ! ! !

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

SCHOCH: ARD Recht - Sozialhilfe.

Nicht mehr ganz frisch <1999>, vor allem was die Zumutbarkeiten bei der Arbeits-Anweisung angeht.

Ein vorsichtiger Blick in das Werk des Regierungsdirektors lohnt aber immer. Pos d' Lioth!

'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''Anzeige:'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Schroem, Oliver: Im Schatten des SChakals

Carlos und die Wegbereiter des Internationalen Terrorismus -

Die deutschen Helfer aus den RZ "Pos d' Lioth".

Hinter dem SC verbergen sich Verlags_ Reklame & das Einleitungskapitel.

Bis in die Fetzen verrissen wird das Buch samt Interview mit Magdalena Kopp, der Haremsdame des Carlos-Clans: Vom Rezensior.

Frau Kopp verweigerte im Berliner OIR-Prozess ueberraschend jede Aussage:

Entgegen lauter Marktschreierei der Medien im Vorfeld des Events.

Damit schrumpfen die erwarteten "Aufsehen erregenden Beschuldigungen".

Auf den Status einer Fieberphantasie des Anklage-Verfassers Mehl Is Loom.

Seitdem dokumentiert das Buch als einzige oeffentliche Quelle:

Wie sie dem Staatsanwalt 1995 geschickt seine Rolle versuesste:

Als Platz-Anweiser fuer ihren Trip "Heim ins Reich" versuesste.

Blick in den Gerichtssaal:

<Weinrich-Prozess VT 1-3 + Nur die Headlines + Zeitungsartikel als Beweismittel

Nicht zuletzt garnierte sie damit einen ueber alle Masse ausgekochten Werbe-Rummel:

Support mit Absatz steigernden Schlagzeilen!

Schob das gemeinsame Buch ueber den Ex-Gatten in die Bestseller-Listen.

Die Angelegenheit geht als Musterbeispiel in die Galerie kostenloser Reklame ein:

Durch Mobilmachung der Titelseiten-Redakteure rund um den Globus !

Haetten Jim Morrison & Fanclub nicht besser auf die Reihe bringen koennen. "Pos d' Lioth"

Anwendungen in denen das Buch eine Rolle auf Sozialnetz -Seiten spielt:

Separate ZITAT_Site zum Lexikon_Eintrag "Der Bekennerbrief"

Alle lt. goog: ****

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Sling: Der Fassadenkletterer vom Kaiserhof

Klassiker unter den Gerichts-Reportagen. 

Sling schuf fuer dieses Genre Werke von ewiger Faszination, 

wie Homer das Epos in der Menschheit Schoss legte.

Aller derzeit greifbaren Sling-Titel "Pos d' Lioth" folgt. "Der Fassadenkletterer" ist im Buchhandel ausverkauft.

Einzige Ausnahme: Berlins Monopolist fuer seltene Schusswunden-Literatur in der Turmstrasse.

Vis a vis vom Justiz-Palast residiert die "Dorotheenstaedtische Buchhandlung" 

ueber verschlungenen Kellergewoelben aus denen sie den 

Fassadenkletterer in ihren Einkaufsbeutel umsteigen laesst. Fuer nur 6.99 €.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sozialhilfe-Empfaengerinnen werden behandelt wie der letzte Dreck 

- Die ultimative Berliner Sozialhilfe-Broschuere. * Klassiker.

"Mutter aller Ratgeber" & Leitfaden-Versuche zum Thema in ganz Mitteleuropa.

Der Jahrgang 2000 ist zwar nicht der aller frischeste, 

man kann jedoch in der Bibliotheks-Landschaft erkennnen, 

wo Sozialnetz in dieser Zeit mit Schwerpunkt gearbeitet hat:

In Tiergarten, Wedding & Alt-Mitte.

Nur dort steht er im Buecherei-Regal! 

Wir dokumentieren in Kuerze <hier verlinkt> en Detail 

wie wir das "Wunder von Mitte" so erfolgreich an unseren Titten naehren konnten.

Solange es keine neue Auflage gibt und unser 

Rechtshilfe-Portal seine Tore nicht oeffnet ist jede Sozi-Kundin immer die Dumme

wenn sie nicht weiss, wo frau in ihrer Nahkampfzone einen Blick in dieses Realitaetsnahe Zauberbuechlein erhascht.

Ganz und gar aufgeschmissen ist man allerdings 

in den Bezirken "Kreuzfidel" und Spandau". 

Kennen Sie das Gefuehl, wenn eine Rattenfalle um Ihre Hand zuschnappt? 

So geht es Ratsuchenden jungen Muettern, wenn sie am Kotti 

oder der Gartenlaube gegenueber dem Spandauer Bezirksamt 

nach dem Titel im gelben Umschlag greifen. 

Getarnt wie eine raffinierte Personenmine: 

Beidesmal die 8. Auflage von 1994

Nichts, aber auch gar nichts ist davon heute noch brauchbar.

Kein Wunder, dass Sachbearbeiterinnen 

laufend ueber "diesen ewigen Stress mit Kundinnen" berichten, 

deren Kenntnis ihrer eigenen Lage auf zahllosen Rechts-Irrtuemern beruht: 

Der Entstehungsherd solcher Desinformation ist lokalisiert. 

Verlinkung dieses Altpapiers wird von sn_red.tec nachhaltig verweigert.

Nach unserer Vermutung handelt es sich um Absicht - 

systematische Irrefuehrung und Frustrierung des Antragstellers bewerkstelligt

man am einfachsten, indem man ihn in ein Labyrinth 

von veralteten und desorientierenden Informationen verfrachtet.

Besoners pikant: 

Im Jahre 1999 baten uns die damaligen Gauleiter der PDS Kreuzberg,

wir moechten doch fuer ihr "Kommunalpolitisches Wahlprogramm"

ein paar Worte zur gerade an den Start gehenden Buecherei-Aktion formulieren. 

Gesagt getan - bei den Gruenen (besetzten damals das Buergermeisteramt, heute ist es die PDS) liefen vergleichbare Schoten.

Sogar den Parteistar Gysi mussten wir auf oeffentlichen Wahlkampf-Veranstaltungen 

damit konfrontieren, dass in den Ostberliner Bezirken 

die Bereitschaft freien Zugang zu Sozial-Informationen zu schaffen 

in einem nach wie vor ausserordentlich engen Korsett steckt. 

Dabei sind die Rathaeuser per Paragraf im Sozialhilfe-Gesetz 

zu erheblichem Entgegenkommen an dieser Stelle ausdruecklich verpflichtet! 

Antwort Gregor Gysi: 

"In von uns regierten Bezirken ist die Beratung durch die Sachbearbeiter 

so gut und fuersorglich, dass es solcherlei Luxus nicht bedarf."

Am 1. Mai 2001 kam es daraufhin zur Katastrophe: 

Kreuzberg verlor seinen Halt in der Gegenwart - 

Trudelte im Zeitstrom haltlos hin und her! 

Landete schliesslich wieder in der Steinzeit. 

Als am Morgen des 2. Mai die Scherben von den Strassen gefegt wurden, 

sammelten sich schockierte Fahrgaeste des 140er Busses 

vor faustgrossen Loechern in den Scheiben des Buchhauses am Kottbusser Tor.

Erstmals in 14 Jahren eiserner Wurfdisziplin 

hatte es den Literaturtempel erwischt! 

Mit rund 300 Euro riss die eigenartige Zeitreise 

laut Auskunft des Glasers eine Vakuumzone in den Finanz-Haushalt des Bezirks - 

und das alles, weil das Rathaus ein paar schlappe Kleinscheine und Muenzen einsparen wollte.

Dennoch blieb die Veraltung stur: 

"Wir geben soviel Geld aus fuer politisierende Grueppchen. 

Die sollen mal anstaendig predigen. Theorie-Schulungskurse organisieren! 

Zu Demos aufrufen, die immer moeglichst weit entfernt liegen.

Gegen individualistische Antragstellerei hilft nur kollektive 

Massenverdummung mit Parolen, zu denen unser Pruefbericht 

"absolute Untauglichkeit" sicher festgestellt hat. 

Es lebe der Klassenkampf! Versammelt Euch 

hinter den roten Bannern der Gerechtigkeit! 

Nieder mit der Globalisierung, in deren Gefolge sich Terror und Anarchie ausbreiten!"

Einstiegsluke zu weiteren Aktionsberichten, 

Anregungen und Erfolgsmeldungen folgt an dieser Stelle. 

Ein spezieller E-Mail-Newsletter zur Buecherei-Aktion 

robbt sich durchs Planungsstadium, einen Newsticker mit aktuellen Kurz-Meldungen 

"Was tut sich im Machtkampf um das geheime Wissen der Sachbearbeiter" will

sn_ba.exe auf einer eigenen Site anleiern.

Pos d' Lioth: Senats-Bibliothek (Str. d.17.Juni, S-Tiergarten

+ voebb: man kann jedoch in der Bibliotheks-Landschaft erkennnen,

wo Sozialnetz in dieser Zeit mit Schwerpunkt gearbeitet hat: 

In Tiergarten, Wedding & Alt-Mitte. Nur dort steht er im Buecherei-Regal! +

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Stroebinger, Rudolf: siehe unter Tuchatchevskij

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Treberhilfe. Berliner Ratgeber fuer den Gang aufs Sozialamt.

Stand von 1999/2000. 

Nicht ganz so ausfuehrlich wie "Sozialhilfe Empfaengerinnen werden behandelt..." 

aber bis zum 31.12.003 durchaus noch brauchbar.

Troestler, Joseph:

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Tuchatschewskij. *

Stroebinger, Rudolf:

Stalin enthauptet die Rote Armee - der Fall Tuchatschewskij.

DVA - Deutsche VerlagsAnstalt Stuttgart 1990. 320 Seiten, etliche Fotos. ISBN 3-421-06563-2.

Umfangreiche Quellenangaben mit Hinweisen auf noch tief schuerfendere Literatur.

Im Hause Ullstein erschien eine Taschenbuick-Ausgabe die eventuell noch mal lieferbar ist -

Haben wir zur Fahndung ausgeschrieben. Ansonsten bewirbt sich EDITION ALAMUT um die Verlags-Rechte - zwecks Einarbeitung neuester Forschungsergebnisse aus russischen Archiven, die in Deutschland noch nicht zugaenglich sind.

SW: Tuchatcevskij, Michail N. * Sowjetunion * Militaer * Generalstabsoffizier * 

Hinrichtung * Geschichte 1937 * Tuchatåevskij, Michail N. * Tuchatschewskij, Michail ... ... 

Ebenso verbreitet ist die Schreibweise Tuchatschewski - ohne das j. Bereitet jedem eine Riesen-GAUdi 

der Infos sucht und ahnungslos an den besten Dossiers vorbei stolpert - Sozialnetz (sn_watch.exe) 

grast alle Daten-Wiesen ab und stellt das Brauchbarste zusammen.

Eine kurze Notiz ueber den General-Feldmarschall, 

der einer raffinierten Akten- Faelschung der Gestapo zum Opfer fiel 

finden Sie im Alamut Web Lexikon auf der A-Z-Uebersicht unter "<L~Tuch>..." sowie ein komplettes eigenes Dossier.

Die eigene Site im awl_UCOR-Zyklus ist Pflicht_Lektuere, denn die Chose begegnet jedem gehobenen Nachrichtendienstler in seiner Ausbildung als Schulungskurs.

Kunstfertigkeiten dieser Art gelten als das A und O des Handwerks dieser Branche - 

da darf unser aufklaerender Impuls nicht fehlen. 

Die Technik ist naemlich keineswegs eine Spezialitaet, die bloss Nazis und Kommunisten pflegten. 

Neben dem Schach-Spiel sehen aufmerksame Beobachter sie als eine Art "Olympische Disziplin" des geistigen Sports.

Ein Link zur Grundschulung (Das 2. Dokument!).

Pos d' Lioth: Stroebingers Buch @: Pankow, Kreuzfidel & Bat Yam Place Neukoelln.

@: Mitte, Wilmersdorf, Lichtenberg, Spandau, Koepenick, Zehlendorf & ZLB.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

> > >  Bis 2014  hat sich ziemlich definitiv heraus gestellt,

Dass auch die Gestapo-Spur nur auf einer ungewoehnlich

Grossen Ansammlung von Finten beruht hat.

Offenbar war es statt Benes in Prag, der sich noch nach 1945 selkst bezichtigte,

Die falsche Information gen Moskau geliefert zu haben

In Wahrheit der Premierminsiter Frankreich's Daladier

Der auf eine von Stalin selbst fingierte Spur herein gefallen ist

Und diese gen Kreml retour meldete.

Wo man sie als authentische Information bewertet hat.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wilson, Robert Anton: www.rawilson.com & seine Romane

Wilson, Colin: Seltene Todesarten, Die Seelenfresser, Das Okkulte.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Winkel, Rolf: Tips zum Umgang mit dem Sozialamt (2002)

Ein abschliessendes Fach-Gutachten aller SN_Pruef_Instanzen 

zum Stellenwert des Titels, seinen Vor- & Nachteilen gegenueber anderen liegt noch nicht vor.

Ist halt kurz & buendig. Bis zum 31.12.003 so ziemlich auf dem neusten Stand. Pos d' Lioth

Danach aendern sich nochmal etliche Gesetze, wechselt das Sozialamt seine Kundschaft aus...

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Yallop, David A.: Die Verschwoerung der Luegner

Englischer Originaltitel: "To the Ends of the Earth: The Hunt for the Jackal".

Fuer viele war es "Das erste Grosse Carlos_Buch" im Leben. 

Seit 1993 bestimmte Yallop "Wer oder was sich hinter dem 

Mythos des Top_Terroristen verbirgt".

Nach 10 Jahren sind viele Details ueberholt, 

liegen hervorragende Dokumentationen wie unsere Gerichts_Reportagen, 

Beweis_Dateien & Tatort_Skizzen vor, die weit exakter ausmessen,

tiefer gehender interpretieren. 

Ihr Vorteil: Sie geben wieder was zuverlaessige <!!!> 

Interview_Partner im Untergrund mitteilten, die Thesen von 

Polizei_Behoerden und Anklage_Vertretern stehen in breiter & 

realitaetsnaher Weise zum Zugriff bereit - dazu die Antrage 

der Anwaelter, Aussagen-Protokole der Zeugen aus den laufenden Verhandlungen....

Yallop hatte es da wesentlich schwerer: 

Der "Carlos" mit dem er sich auf den ersten 200 Seiten unterhielt,

entpuppte sich bald als Faelschung: 

Ein Geldschneider oder Geheimdienst_Mann der unter der Legende

"Ich bin Carlos. Fragen Sie mich, dann wissen Sie Bescheid" 

Einfluss auf das Weltbild zu einer der brisantesten Episoden des 20. Jahrhundersts 

und ihre Geschichts- Schreibung nehmen wollte.

Erste Ausleuchtungen unter dem Stichwort "Bouvier" auf dieser Site. 

Das SN-Ermittler-Team "OIR-PROZESS" sicherte 

zudem in muehevoller Kleinarbeit eine eigene Spuren- Dokumentation im Anhang zu AWL: SPUDOK_Bouvier.

Pos d'Lioth: folgt _ Steht aber fast immer in Reichweite, 

weshalb das Schalten der Klinken zu den vielen Buchtempeln dauert... .... Selber suchen ! ! ! !

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Zahl, Peter Paul: Die Gluecklichen, Wie im Frieden, ua. (siehe auch "Marensssin").

===========================================

Wer Bibliotheks-Standorte selber recherchieren will:

Auf bib.gsig.de sorgt Fred vom Recherchy -Dreh fuer Orienty.

''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

Q TW . . Sie entern "QUELL & TATWERKZEUG"_Der Volltext-Manual von

"Sozialnetz & Blumenwiese"

Eine unverzichtbare Ermittlungshilfe bei der Aufklaerung kniffliger Faelle in unserer "Haltet den Dieb"-Schule.

Buecher, Zeitschriften -Artikel und andere Medien die sich als Transport- Mittel 

verbrecherischer Philosophien erwiesen landen hier am Pranger. 

Die Leiter der SN_Ermittler -Teams analysieren ihre Grund _Verwerflichkeiten mit der Schaerfe eines sezierenden Skalpellmessers.

Hinter "Pos d' Lioth": rutscht man direkt vors Regal einer Bibliothek. Mit Blick aufs Buch!

"Pos d' Lioth": ohne Unterstreichung dient dagegen als normales Wort. Volltext dieses Manuals @ Site_End.

Das Zeichen <Q TW> in Seiten der EDITION ALAMUT oder von

"Sozialnetz & Blumenwiese" tarnt jeweils ein Sprungbrett zu themenrelevanten Buch_Daten.

Im Idealfall enthalten unsere Dateien die ueblichen Angaben zum Bestellen,

eine kurze Einfuehrung worum es darin geht: Eigene Verurteilungen und Verdammungen 

sowie Links zu Besprechungsversuchen Mindergescheiter fuer Anspruchslosere.

Mit Angaben, in welchem (Berliner) Bibliotheksregal die Aufsicht das entsprechende Werk uebersehen hat. 

Damit reduziert sich der Sinn dieser Site letztlich auf eine Rotationsmaschine zum 

Aussortieren unvorteilhafter Buchstaben_Kolonnen fuer den Big-Burn-Day.

Nicht das breite Publikum, sondern nur der sorgsam seine Schaefchen und 

ihr geistiges Wohl umhegende Fachbibliothekar allein wird sich fuer diese Hilfestellung der 

Schrift_Tumskammer unserer Buecherei-Aktion interessieren.

Allerdings tritt der Idealfall so opulenter Tributleistung nur dort ein,

wo in Mitschlitzen der Verdacht herausragender Verwerflichkeit der Texte keimt und zudem entsprechende Zeit- & Energie-Reserven mobilisierbar sind.

Hinter "Pos d' Lioth": rutscht man direkt vors Regal.

"Pos d' Lioth": ohne Unterstreichung dient dagegen als normales Wort.

Praktiker erkennen auf 1en Blick, worauf es ankommt:

Bis thors next "Big Aussortiere" gilt die Parole: "Nix wie hin!"

Haste eins entliehen, kann 4 Wochen lang kein anderer in das Machwerk reingucken!

Blinde, schuetzt die Lichtempfindlichen!

Bis Piss Bush uns einen Big Sonnenschirm ins All spannt

** * * * * * * * * * * * * * ** * * ** * * * * * * * * *

<<<<<<<<<<<<<<<<<<Aus der SN-Bedienungsanleitung (Zitat):

Vor besonders heftigen Gewittern der Sozialwetterlage gibt SN regelrechte "Leih-Befehle" aus:

Listen der Titel, die dem Zugriff des Untergrundes sofort entzogen werden muessen - 

weil der Besitz ihrer Informationen strategische Ueberlegenheit bedeutet!

Parole: "Massenausleihe organisieren!" 

ur rechtsstaatlich unbedenkliche Werke duerfen im Regal bleiben. 1 Instrument 

geistiger Vorwaerts- Verteidigung der "Aktion SAuberes Buchregal" - jeweils im Umkreis bekannter Schlaefer-Zentralen.

============== Erste Vorladung Maerz 2003 ==================

Bringt Sie heil ueber den Bodensee: SNAV-Nu -

PERMAFLEX AIRLINES. Abflug nach Budrio ~ Mit Arezzo voran:

Alle Eintragungen im Lexikon oder Register einer Intuition von

Sozialnetz & Blumenwiese listet Supanavy.de bis 2006 von A-Z.

================ 1st site_pub: 12.03.2003 ==================

Ex-URL of this Site:

http://www.GSIG.de/QTW/EGQ.003.Alte-A-Z_QTW_003_Titelliste.htm |<

URL of this Site 2014 :

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Esoz.eu > 2014

999 Trittbretter & der Name des Zuges ist das Geheimnis

Sozialnetz & Blumenwiese

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~